12 Meter Schmalz – Mein Leben als Domina, Zuhälterin und Mörderin

12 Meter Schmalz – Mein Leben als Domina, Zuhälterin und Mörderin

Beichte eines außergewöhnlichen Frauenlebens.

Heidi A. ist jung, lebenslustig, schön, selbstbewusst, dominant. Sie reißt von zu Hause aus und gleitet rasch ins Rotlichtmilieu ab. Sie arbeitet bald als Domina, ihre Kunden sind Männer aus der Oberschicht. Sie schafft als eine der wenigen Frauen den “Aufstieg” bis zur Zuhälterin, führt Nachtclubs und bietet ihre Mädchen in Rimini für Urlauber feil. Heidi A. war sieben Mal verheiratet, ihren fünften Mann ersticht sie – nach eigener Aussage in Notwehr. Das Gericht urteilt hart: 12 Meter Schmalz, nach zwölf Jahren wird sie entlassen. Dieses neue Buch der Edition Innsalz (Reihe Lebenslinien), das in Zusammenarbeit mit dem Publizisten Norbert Blaichinger entstanden, ist keine Abrechnung, sondern eine Lebensbeichte. Ein drastisch ehrliches Buch, wohl einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Eine starke Frau, die keine Tabus kennt, erzählt von ihrer Tätigkeit als Domina und gibt dann auch Einblicke in den Häfenalltag: Sexuelle Gewalt, Übergriffe von Justizwachebeamten und Mitgefangenen, verbotenes Herstellen von Alkohol. Auch ihre Begegnung mit Elfriede Blauensteiner (“Die schwarze Witwe”), die sie als sehr sozialen Mit-Häftling bezeichnet sowie den schwierigen Neustart nach der Haft beschreibt sie: Heute lebt Heidi A. großteils bei ihrer pflegebedürftigen Mutter, obwohl sie selbst krank ist. In Freiheit ist ihr nicht viel geblieben: Raucherlunge, Diabetes, Parkinson im Anfangsstadium. Sie lebt von der Grundsicherung und genießt trotzdem jeden Tag, erlebt ihr neues Leben als Geschenk. Heute ist sie auch Künstlerin und malt sich ihre Lebensgeschichte mit Leidenschaft von der Seele. Mehr Infos unter www.edition-innsalz.at.

12 Meter Schmalz, Mein Leben als Domina, Zuhälterin und Mörderin. Heidi A., Norbert Blaichinger (Hrsg.), 150 Seiten, broschiert,

Edition Innsalz – Lebenslinien,

ISBN-10: 3902981466, ISBN-13: 978-3902981462,

EUR 16,50.-

 

Text- und Bildquelle: Edition Innsalz Verlags GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung