2. Kölner Weinfest – Playa & Mein Wein GmbH

Nach dem Erfolg des letzten Jahres laden Playa in Cologne und Mein Wein in der Zeit vom 25. bis 27. September wieder zu drei genussreichen Abenden beim „2. Kölner Weinfest an der Playa“ ein. Mit jeder Menge Spitzenweinen und exklusiven Verkostungen bietet das Weinfest Leckerbissen für alte Hasen und Wein-Neulinge in gemütlicher, familiärer Atmosphäre. Jeweils ab 17.00 Uhr werden an mehreren Ständen Weine aus der ganzen Welt ausgeschenkt. Neben deutschen Weinen der hochdekorierten Weingüter Korrell von der Nahe und dem Weingut Zelt aus der Pfalz werden europäische Wein-Größen wie Baron de Ley, Piero Antinori, Baron de Rothschild und auch Übersee-Stars wie Penfolds, Robert Mondavi und Montes in der Playa vertreten sein.

_______________________________________________________________________________

KoelnerWeinfest2014

In lockerem, stilvollem Ambiente können so annähernd 60 Weine gegen einen kleinen Obolus von 2,50 Euro bis 5 Euro pro Glas verkostet und selbstverständlich auch käuflich erworben werden. Der gemütliche Innenbereich lädt auch bei nicht so gutem Wetter bis 23.00 Uhr zum Verweilen ein. Für das leibliche Wohl sorgen darüber hinaus weitere Stände mit mediterranen Spezialitäten. Das besondere Special: Wein-Tisch für 8 Personen zu 240 Euro als Komplettpreis buchbar, inkl. 32 Wein-Bons, Wasser und Speisen. Weitere Bons können natürlich nachgekauft werden. Tickets erhalten Sie unter koelnticket.de oder telefonisch unter 0221 2801. Weitere Informationen und eine ständig aktualisierte Weinliste finden Sie unter www.meinwein-online.de und www.playa.de.

 

Text- und Bildquelle: DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co.KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung