Alexander Skarsgård: Der TV-Vampir (“True Blood”) schwört auf Gemüse

In der TV-Serie “True Blood” spielt Alexander Skarsgård einen 1.000 Jahre alten Vampir und macht für dieses Alter eine ziemlich gute Figur: “Es hat schon seinen Vorteil, dass der Körper eines Vampirs nicht altert.”, so der 38-jährige Hollywoodstar (“Hüter der Erinnerung”, ab 2. Oktober im Kino). “Das ist im realen Leben ja leider nicht so. Man muss schon darauf achten, dass man in Form bleibt.” Der gebürtige Schwede geht dreimal die Woche ins Sportstudio, “weil es zu meinem Beruf gehört, fit zu sein.”

________________________________________________________________________________

Der durchtrainierte Vampirdarsteller hat sich in Sachen Ernährung übrigens ganz dem Veggie-Food verschrieben: “Als Hobbykoch versuche ich mich regelmäßig an neuen Rezepten mit viel Gemüse.”, verrät er. Seine Wahlheimat Kalifornien sei ein Paradies für Vegetarier: “Hier gibt es das ganze Jahr über frisches Bio-Obst und -Gemüse, aus dem sich leckere Gerichte zaubern lassen.” Zu den Spezialitäten von Skarsgård gehören Gemüse-Lasagne und Ratatouille.

 

 

_______________________________________________________________________________

 

Quelle: Shape, Bildquelle: alexskarsgard.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung