Also doch! Deutschlands größte Online-Dating-Studie beweist: 20% der Online-Dater befinden sich in einer Beziehung

In Deutschland boomt das Online-Dating. Aktuell suchen hierzulande über 10 Millionen Menschen im Internet nach einem Flirt, dem Partner fürs Leben oder nach aufregendem Sex. In einer aktuellen Studie analysierte das Online-Dating-Vergleichsportal ZU-ZWEIT.de mit der LMU München Facebook-Likes, Interessen, Aktivitäten, Beziehungsstatus und Lebensumstände von 10.000 Facebook-Profilen mit 4,2 Millionen Datensätzen in Bezug auf Online-Dating. Was liken Singles auf der Suche nach einer festen Partnerschaft oder Sexkontakten?

Liebespaar romantisch1

Die weltweit einzigartigen Daten ermöglichen noch nie dagewesene, präzise Aussagen über die Vorlieben und die Persönlichkeit der heutigen Online-Dater. “ZU-ZWEIT.de gibt als einziges Verbraucherportal jedem Online-Dater eine treffsichere Portal-Empfehlung anhand seines Facebook-Profils. Dieser Service ist sehr treffsicher und vollkommen kostenlos.”, erläutert Chris Pleines, Dating-Experte bei ZU-ZWEIT.de.

 

Maenner Bier1

Die Studie brachte aber noch weitere Details zu Tage: Männliche Single-Börsianer mögen Kaffee, Fußball, Grillen, Mainstream-Hits und haben eine Vorliebe für Tattoos. Partner-Börsianer bevorzugen hingegen Bier, mögen Actionfilme, tragen hochwertige Kleidung und lesen gerne Wirtschaftsmagazine. Casual-Dater halten sich für unwiderstehlich, fahren gerne deutsche Markenautos, mögen Rockmusik, Formel 1 und Nutella. Nebenbei holen sie sich Inspiration bei Frauenhelden wie z. B. bei dem Frauenschwarm James Bond. Ähnlich verhält es sich bei den Frauen. Zu den Vorlieben der Single-Börsianerinnen zählen Tattoos, die Schnäppchenjagd nach Schuhen und Schokolade. Die Partnerbörsianerin ist eher konservativ und verfolgt die Paarsuche vorwiegend analytisch per Matching-Points und eigener Checkliste. Die Casual-Daterin bevorzugt High Heels und Marken wie Levi`s oder Tommy Hilfiger.

 

caipirinha-limaoWelchen Drink sollte man beim nächsten Casual Date mit einer Dame bestellen oder was das perfekte Frühstück nach einem Blind-Date ausmacht? Das findet sich in der rund 50 Seiten starken Studie, kostenlos downloadbar unter http://www.zu-zweit.de/.

Text: ZU-ZWEIT.de, Archivbilder

 

 


beautynet.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung