Anna Netrebko: Ihr kleiner Sohn ist schwer krank

Im November 2013 trennte sich Opern-Superstar Anna Netrebko (42) von Kollege Erwin Schrott (41) – und jetzt folgt die nächste traurige Nachricht von der schönen Sopranistin: Ihr Sohn Tiago (5) leidet unter Autismus. “Als wir die Diagnose bekamen, warf es mich fast um. Es war ein furchtbarer Schlag.”, sagt die Russin. Erst spät hatte Anna Netrebko festgestellt, dass etwas nicht stimmt: “Tiago war schon drei und sprach nicht.” Zunächst glaubten die besorgten Eltern, das läge an der Mehrsprachigkeit, mit der der Junge aufwächst. Anna Netrebko: “Von der Mutter Russisch, vom Vater Spanisch, dazu Englisch, die Sprache, in der wir zu Hause reden.” Doch dann stellten die Ärzte die traurige Diagnose. Der Junge wächst jetzt bei seiner Mutter in New York auf und besucht eine Integrationsschule.

 

Quelle: Bauer Media Group, Neue Post, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung