Biolek ist schon zweifacher Vater

Mit der Adoption seines 44-jährigen langjährigen Freundes Scott Ritchie sorgte TV-Legende Alfred Biolek (79) kürzlich für Aufsehen – dabei ist Scott schon sein zweiter Adoptivsohn, wie Biolek jetzt im Interview verriet. Bereits vor 30 Jahren adoptierte er einen anderen Freund, Keith, der in Amerika lebt. Auf die Frage, ob es noch mehr Bioleks gebe, antwortete der ehemalige Koch- und Talkshow-Moderator: “Nein, nein, das war’s.” Über Adoptivsohn Scott sagt er: “Es gibt niemanden, dem ich mehr vertraue. Die Adoption hat rein gar nichts geändert. Wir sind schon lange sehr eng.” Zusammen haben Vater und Sohn nun eine Koch-App entwickelt. Biolek: “Das ist wahrscheinlich die letzte große Sache in meinem Leben.”

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung