Biotulin: Was bringt das “Bio Botox®*” Gel wirklich?

Ein rezeptfreies Lokalanästhetikum soll Falten glätten

Es ist der Beauty Hype aus Deutschland: Biotulin®, ein transparentes Gel welches Fältchen glätten soll. Doch wie funktioniert dieses Gel mit dem hohen Werbeversprechen? Eines der Hauptbestandteile von Biotulin® ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, verschwinden. Die Frauenzeitschrift Brigitte hat den in Deutschland bekannten und renommierten Dermatologen, Dr. Gerhard Sattler, Leiter der Rosenpark Klinik in Darmstadt, zur Wirkung von Biotulin® interviewt. In diesem Interview bestätigt Dr. Gerhard Sattler die Wirkung von Biotulin®: “…es strafft die Haut für ca. 10 Stunden.”

Auch das Ergebnis einer Studie zeigt eine ultra-schnelle Wirkung von Biotulin® (botoxähnlich®*), sowie eine erkennbare Wirkung auf das Mikrorelief der Haut ab dem ersten Tag und eine dauerhafte Wirkung nach 28 Tagen Behandlung. Tiefe und Länge der Falten werden verringert, die Haut ist glatter und deutlich fester. Mögliche Nebenwirkungen räumt Dr. Gerhard Sattler aus: “Die Anwendung ist unbedenklich.”, so sein Fazit. Und was sagen die Verbraucher zu Biotulin®? In einer Umfrage unter 100 Anwenderinnen sind 96 von der Wirkung überzeugt und empfehlen Biotulin® weiter. Biotulin® wird wie eine Lotion aufgetragen, es zieht schnell in die Haut ein, glättet und strafft diese, allerdings ohne die botoxtypische* Maskenbildung. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.biotulin.com.

 

*Der Markenname Botox® ist hier exemplarisch für Präparate genannt, die Botulinumtoxin enthalten

 

Quelle: MyVitalSkin GmbH & Co. KG, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung