Brings unterschreiben bei Universal Music

Die Kölner Band BRINGS hat einen neuen Vertrag mit dem Label Rhingtön, a Division of Universal Music, unterschrieben. Vor ihrem ausverkauften Konzert im Berliner Kesselhaus in der Kulturbrauerei, wo die Kölsch Rocker BRINGS alte und neue Fans begeisterten, feierte  man die Vertragsunterzeichnung mit Universal  Music. „Wir freuen uns sehr, dass BRINGS bei unserem Kölner Label weiterhin ihre Heimat finden. Genau deshalb haben wir den Standort in Köln installiert, um eine optimale Zusammenarbeit mit der Kölner Musikszene garantieren zu können.“, so Frank Briegmann, President Central Europe & Deutsche Grammophon Universal Music International. Jörg Hellwig, Managing Director Electrola – a Division of Universal Music GmbH, ergänzt: „Wir wollen und werden gemeinsam an neuen Konzepten arbeiten und sie verwirklichen. Ich freue mich, daß wir Rhingtön in Köln damit einen starken Impuls geben können.“

_______________________________________________________________________________

Marco Lorbach, Head of Rhingtön – a Division of Universal Music GmbH: „Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir gemeinsam ein erfolgreiches Team sind, BRINGS stehen für eine stetige Weiterentwicklung und genau das ist die Maßgabe für neue Signings auf dem Rhingtön Label.“ „Wir sind sehr froh, weiter mit dem Rhingtön-Team zusammen zu arbeiten,“, so Frontmann Peter Brings, „ und werden auch in Zukunft gemeinsame wegweisende Projekte realisieren.“ Das Foto zeigt von links nach rechts: Christian Blüm (Brings), Stefan Brings (Brings), Jörg Hellwig (Managing Director Electrola – a Division of Universal Music GmbH), Frank Briegmann (President Central Europe & Deutsche Grammophon Universal Music International), Peter Brings (Brings), Marco Lorbach (Head of Rhingtön), Harry Alfter (Brings) und Kai Engel (Brings), Ute Fuenfkirchler (nicht auf Foto, Director of Finance Electrola – a Division of Universal Music GmbH).

 

Text- und Bildquelle: EMI Music Germany / Rhingtön / Universal Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung