BULLYPARADE DER FILM

BULLYPARADE DER FILM

Am 24. Mai 1997 ging die legendäre “bullyparade” erstmals auf Sendung. 2017 kommt endlich der Kinofilm!

 

Allein in Deutschland sahen 21 Millionen Kinobesucher die Blockbuster “Der Schuh des Manitu” und “(T)Raumschiff Surprise – Periode 1”.  Das Warten der Fans hat nun ein Ende! Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz kehren zum 20-jährigen Jubiläum der “bullyparade” endlich wieder gemeinsam auf die große Leinwand zurück. Drehbeginn: Frühjahr 2016

 

Michael Bully Herbig: „Dieser Episoden-Film wird unter anderem aus unendlichen Weiten, Blutsbrüdern und Monarchen bestehen. Eine explosive Mischung!” Wie schon bei “Der Schuh des Manitu” und “(T)Raumschiff- Periode 1” wird Michael Bully Herbig auch diesmal als Produzent und Regisseur tätig sein. Auf Bullys Facebook-Seite und auf Instagram (@bullyherbig) wird gefragt, welche “bullyparade” Figuren die Fans in dem Kinofilm auf jeden Fall sehen wollen.

 

Rick Kavanian meint: “Seitdem ich weiß, dass wir wieder gemeinsam einen Film machen, tanze ich jeden Tag Sirtaki in meiner Raumkapsel und mache Yoga im Yeti-Kostüm!” Christian Tramitz sagt: “Es ging nicht anders, wir mussten leider mit dem Film so lange warten. Aber jetzt bin ich endlich zu alt, um nochmal auf’s Pferd zu steigen!”

 

Vorab ein kleiner Gruss aus dem Studio:

 

https://www.facebook.com/Michael.Bully.Herbig

 

Bullyparade – Der Film ist eine Produktion der herbX film in Co-Produktion mit Warner Bros. Film Productions und wird 2017 im Verleih der Warner Bros. in die Kinos kommen.

 

Text- und Bildquelle: Warner Bros. Pictures

Bildrechte/Fotograf: © herbXfilm / Dieter Mayr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung