Bundesfreiwilligendienst im Wallraf-Richartz-Museum
Rheinisches Bildarchiv Köln

Bundesfreiwilligendienst im Wallraf-Richartz-Museum

Bewerben können sich kunstinteressierte junge Menschen mit Abitur

 

Einen interessanten Einstieg in die Arbeitswelt eines Museums bietet das Wallraf-Richartz-Museum ab dem 1. Oktober 2016. Das Kölner Haus sucht junge kunstinteressierte Menschen mit Abitur, die ihren Bundesfreiwilligendienst im Museum leisten wollen. Hauptsächlich werden sie dabei die Pressestelle und die Abteilung Dokumentation unterstützen.

 

Vorausgesetzt werden eigenständiges und kreatives Handeln, sehr gute Softwarekenntnisse, sicherer Umgang mit digitaler Bildbearbeitung und eine hohe kommunikative Kompetenz. Ein großes Interesse an graphischer Gestaltung, sozialen Medien und Fotografie ist zudem von großem Vorteil. Weitere Informationen bietet die Website www.bundesfreiwilligendienst.de.

 

Aussagekräftige Bewerbungsschreiben können per Post oder E-Mail bis zum 31. August 2016 geschickt werden an:

 

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sekretariat, Frau Patricia Dietrich

Obenmarspforten (am Kölner Rathaus)

50667 Köln

Patricia.dietrich@wallraf.museum

 

 

 

Text – und Bildquelle: Stadt Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung