Carmen Geiss (49): Knallharte Abrechnung mit Markus Lanz, Joachim Llambi und Sabia

Carmen Geiss (49): Knallharte Abrechnung mit Markus Lanz, Joachim Llambi und Sabia

Mit ihren Fans und den allermeisten Promis verstehen sich Robert und Carmen Geiss prächtig. Ausgenommen drei Personen. Mit ihnen rechnet Kult-Millionärin Carmen (49) knallhart im Interview ab. Allen voran mit Sabia Boulahrouz (36): “Ich kenne sie nicht persönlich und habe auch nicht das Bedürfnis, das zu ändern.”, sagt Carmen bestimmt. “Sabia würde ich keinen Tag mit meinem Mann allein lassen.”

________________________________________________________________________________

Für sie steht fest: “Bei dieser Sorte Frau als Freundin braucht man keine Feinde mehr.” Bisher habe Sabia “im Leben nicht viel mehr geleistet, als ihrer besten Freundin den Mann auszuspannen.” Eine schlechte Meinung hat Carmen Geiss auch von ‘Let´s Dance’-Juror Joachim Llambi (50): “Wenn ihr mich fragt, dürfte dieser Mann ab sofort in die Fernsehwüste verbannt werden.”, sagt sie. “Er führt die Menschen auf die schlimmste Art und Weise vor, um sich selbst zu profilieren.”

________________________________________________________________________________

Noch härter fällt ihr Urteil über ZDF-Moderator Markus Lanz (45) aus: “Ich habe noch nie einen so kurzsichtigen, talentlosen Mann getroffen.” Als sie und ihr Mann Gäste seiner Talkshow waren, habe Lanz “absolut keinen Respekt” gehabt. “Die Ablehnung stand ihm ins Gesicht geschrieben.” Günther Jauch (58), in dessen Sendungen Robert und sie schon mehrere Male waren, sei dagegen “der Kaiser des deutschen Fernsehens”. Ebenso gehören Boris Becker und Jorge Gonzalez ihre Hochachtung.

 

Quelle: Closer, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung