Carmen Geiss (49): Tränenreiches Interview

Carmen Geiss (49): Tränenreiches Interview

Flotte Sprüche, freche Kommentare – dafür lieben Millionen TV-Zuschauer die Geissens. Doch das Kult-Millionärs-Paar hat viel Unglück erfahren. Carmen (49) und Robert Geiss (50) sprechen jetzt in einem bewegenden Interview offen wie nie über das dunkelste Kapitel ihrer Beziehung und wie sie es durchgestanden haben: “Das Thema Fehlgeburten zieht sich wie ein roter Faden durch unser Leben. Es ist ziemlich extrem, wenn man zehn Kinder verloren hat.”, sagt Carmen unter Tränen. “Ein lebenslanger Albtraum, mit dem man lernen muss, zu leben.” Bei der ersten Fehlgeburt war sie erst 17 Jahre jung. Robert habe seinen Kummer mit harter Arbeit wegstecken können.

________________________________________________________________________________

Im Gespräch bereut er dies heute: “Sie hat es mir nie übel genommen, aber im Nachhinein finde ich, dass ich mehr für meine Frau hätte da sein müssen.” Einmal wäre Carmen sogar fast gestorben: “Ich hatte eine Schwangerschaftsvergiftung und die wurde erst im letzten Moment entdeckt.” Mittlerweile sind die Geissens ausgesprochen glückliche Eltern. Ein Leben ohne ihre Töchter Davina (11) und Shania (10) können sie sich nicht vorstellen. Doch auch bei diesem Thema wirkt Sprücheklopfer Robert ganz weich: “Mussten wir unser Glück so herausfordern und damit das Risiko eingehen, dass ich Carmen hätte verlieren können?” Denn eines ist für den Erfolgsunternehmer ganz klar: “Die Frau, die Carmen übertreffen kann, muss noch geboren werden!”

 

Quelle: Closer, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung