Christine Kaufmanns Bruder Hans-Günther Kaufmann zu Allegras Vorwürfen: „Eine Beisetzung ist doch keine Party“

 

Nachdem sich Allegra Curtis (50), Tochter der im März verstorbenen Schauspielerin Christine Kaufmann, vor Kurzem im Fernsehen darüber beschwert hatte, von ihrem Onkel nicht zur Urnenbeisetzung ihrer Mutter im Familiengrab in Frankreich eingeladen worden zu sein, spricht dieser nun in einem Interview: Hans-Günther Kaufmann sagt, Allegra und ihre Schwester Alexandra seien informiert gewesen. „Eine Beisetzung ist doch keine Party, zu der man eingeladen ist. Allegra hätte ja auch mal nachfragen oder Hilfe anbieten können.“, so Kaufmann.

 

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net/Hagener Kurzfilm Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung