COLOGNE MUSIC WEEK 2014

Sechs Jahre ist es her, dass mit der von c/o pop veranstalteten Cologne Music Week (CMW) ein neues Festival mitten im kalten Januar das Licht der Welt erblickte. Durch den besonderen Fokus des Festivals auf die aktuell besten Nachwuchskünstler des Landes NRW bedeutet ein Auftritt bei der CMW für viele junge Musiker eine einmalige Chance. Heute international bekannte Bands wie ROOSEVELT, XUL ZOLAR, STABIL ELITE und URBAN HOMES haben im Rahmen der CMW ihre ersten Shows vor größerem Publikum gespielt. Vom 13. – 18. Januar ist es auch 2014 wieder soweit: Dann werden sechs Tage lang Showcases von Newcomer-Bands, Clubshows und Konzerte für das erste Highlight des noch jungen Jahres sorgen. Zentraler Anlaufpunkt für die Showcases ist der Kölner Stadtgarten. Im dortigen Restaurant treten von Montag bis Samstag jeden Abend gegen 22 Uhr lokale/regionale Nachwuchsbands sowie der ein oder andere Geheimtipp auf. Bereits seit der ersten Ausgabe der CMW haben sich diese Konzerte, die bei freiem Eintritt stattfinden, zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Dieses Mal dabei sind u.a.  NEUFUNDLAND, WHEN PEOPLE HAD COMPUTERS und WYOMING.
_______________________________________________________________________________


Zum zweiten Mal ist ein Konzertabend in Kooperation mit dem Nachwuchsprogramm popNRW Teil der CMW. Hier treten am Samstag, den 18. Januar gleich vier aufstrebende Bands aus Nordrhein-Westfalen – ANNENMAYKANTEREIT, COSMONO, VALE KINGS und BERGFILM – bei freiem Eintritt im Stadtgarten Saal auf. Das Programm der CMW wird abgerundet durch weitere hochwertige Veranstaltungen: Das Schauspiel Köln lädt zum Tanz in „Die Laube“ (Sa, 18. Jan. u.a. mit LAKE PEOPLE) und im Gloria feiert die filmische Dokumentation „20 Jahre PollerWiesen – Die Geschichte einer Party“ Premiere (Fr, 17. Jan). In Kooperation mit dem jungen Berliner Start-Up Unternehmen STAGELINK präsentiert die CMW außerdem erstmals in Köln ein „Konzert per Volksentscheid“ – eine hochinteressante Mischung aus Crowdfunding und public voting (Fr, 17. Jan, Stadtgarten Saal). Wie in den vergangenen Jahren findet die CMW zeitgleich mit den PASSAGEN – Interior Design Week und der imm cologne – Internationale Möbelmesse Köln statt. Die CMW 2014 wird gefördert durch: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und Stadt Köln.

 

Quelle: c/o pop GmbH, Bildquelle: Marcel Uckermann (KNJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung