Corona-Lage in Köln: Täglich aktualisierte Zahlen sind online abrufbar

Corona-Lage in Köln: Täglich aktualisierte Zahlen sind online abrufbar

Da für Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW sowie für Regelungen aus der sogenannten Bundesnotbremse schon seit geraumer Zeit die Zahlen des Robert-Koch-Instituts rechtlich bindend sind, wird die Stadt Köln in Zukunft ausschließlich die Zahlen des RKI veröffentlichen. Die täglich aktualisierten Zahlen sind unter www.stadt.koeln und unter https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/gesundheit/infektionsschutz/corona-virus/corona-virus-koeln-entwicklung-der-fallzahlen abrufbar.

53 Prozent der Kölner*innen erstgeimpft
Mehr als die Hälfte der Kölner*innen sind mindestens einmal gegen das Corona-Virus geimpft. Demnach haben Stand heute, 16. Juni 2021, 579.923 Menschen eine Erstimpfung erhalten, 327.047 sind bereits vollständig geschützt.

Aufsuchende Impfungen

Die Restimpfdosen der Impfaktionen in vulnerablen Sozialräumen werden von Freitag, 18. Juni, bis Sonntag, 20. Juni 2021, in Kalk/Süd verimpft. Das mobile Impfangebot wird an folgender Stelle vor Ort sein: Ottmar-Pohl-Platz, 51103 Köln-Kalk. Impfberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, die unter festgelegten Adressen in Kalk gemeldet sind. Die Adressen und weitere Informationen sind abrufbar unter https://www.stadt-koeln.de/artikel/70610/#ziel_0_41

Seit Montag, 14. Juni, bis einschließlich morgen, Donnerstag, 17. Juni 2021, werden auf dem Liverpooler Platz in Chorweiler Zweitimpfungen durchgeführt. Wer dort vom 3. bis 6. Mai 2021 geimpft wurde, hat bereits bei der Impfung sein Zweitimpfdatum erhalten.

In Meschenich finden die Zweitimpfungen für alle, die mit BionTech geimpft wurden, am Donnerstag, 17. Juni, zwischen 15 und 17 Uhr und Freitag, 18. Juni 2021, zwischen 10 und 12 Uhr in der Hausarztpraxis Meschenich, Brühler Landstraße 431, 50997 Köln-Meschenich, statt. Die Zweitimpfungen der Impflinge, die bei der Erstimpfung AstraZeneca erhalten haben, werden am Freitag, 30. Juli 2021, zwischen 10 und 19 Uhr im Caritas-Zentrum Meschenich durchgeführt.

Alle wichtigen Informationen und tagesaktuelle Zahlen sind im Internet abrufbar
Unter www.corona.koeln hat die Stadt Köln die wichtigsten Informationen zum Corona-Virus zusammengestellt und verlinkt auf weitere Informationsseiten. Dort werden täglich aktuelle Zahlen veröffentlicht. Unter www.teststellen.koeln ist eine Übersicht über die Teststellen abrufbar, in denen sich Kölner*innen kostenlos testen lassen können.

Bei Fragen zum Corona-Virus ist die Corona-Hotline der Stadt Köln montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr unter 0221/221-33500 zu erreichen. Die Hotline der Stadt Köln für Fragen zur Corona-Schutzimpfung ist montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr unter 0221/221-33578 erreichbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Fotocredit: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung