Am Dienstagabend, 3. März 2020, wurde das Gesundheitsamt über eine positiv getestete Person am Rheingymnasium in Mülheim informiert. Die Schulverwaltung hat noch gestern am späteren Abend die Schulleitung und die Bezirksregierung informiert.

Um die Kontaktpersonen zu ermitteln und mögliche weitere Maßnahmen einzuleiten, fällt der Unterricht an der Schule heute aus. Das Kollegium wurde gebeten, zu erscheinen, um dem Team des Gesundheitsamtes für Fragen zur Verfügung zu stehen. Ebenso bleibt das Sekretariat besetzt und funktionsfähig, damit die laufenden Schulanmeldungen weiter durchgeführt werden können. Ob der Unterricht morgen wieder aufgenommen werden kann, wird sich im Laufe des Tages klären, nachdem das Gesundheitsamt vor Ort war.

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: Martina Uckermann