Kommissar Robert Anders (Walter Sittler) ermittelt auf der Gotland-Fähre: Der Samstagskrimi „Der Kommissar und das Meer – Auf dunkler See“ läuft am Samstag, 30. Mai 2020, 20.15 Uhr, im ZDF und ist bereits einen Tag vorab in der ZDFmediathek abrufbar.

An Bord der Gotland-Fähre wird eine Passagierin ermordet aufgefunden. Kommissar Robert Anders, der mit seinem Sohn Kasper (Grim Lohman) privat nach Stockholm unterwegs ist, lässt seine Kollegen Thomas (Andy Gätjen) und Ewa (Inger Nilsson) sofort per Hubschrauber einfliegen, denn er muss davon ausgehen, dass sich der Mörder noch auf dem Schiff befindet. Als Kasper während der Ermittlungen plötzlich verschwindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Hat Kasper den Mord beobachtet und ist ins Visier des Täters gerückt? Robert muss nicht nur den Mörder fassen, sondern vor allem seinen Sohn finden, bevor die Fähre Stockholm erreicht.

In weiteren Rollen spielen Franziska Nylén, Dag Malmberg, Albin Grenholm, Bjørn Floberg, Jannike Grut, Dennis Lennartsson und andere. Miguel Alexandre inszenierte sein eigenes Drehbuch.

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: ZDF, Fotocredit: ZDF/Georges Pauly