Diane Keaton: Ich habe eine neue Art von Liebe entdeckt

Hollywoodstar Diane Keaton, 68, spricht über ihre Träume, die Liebe und wie ihre Adoptivkinder ihr Leben verändert haben. “Wenn ich mit einem Mann zusammen war, war er immer für die Beziehung verantwortlich. Sehr starrsinnig von mir. Aber ich war überzeugt, er sollte mich anbeten. Mit Kindern ist das komplett anders. Ich habe da eine ganz neue Art von Liebe kennengelernt, zum ersten Mal hatte ich Hoffnungen für die Zukunft anderer Menschen.” Weiter verrät die Schauspielerin: “Eine enge menschliche Beziehung hätte ich sehr gern. Aber ich mache keine konkreten Schritte, das wäre zu lächerlich. Soll ich einfach so anbandeln: ‘Hallo, ich bin Diane’?!… Ich ziehe also nicht herum und suche nach einem Mann.”

 

Quelle: Meins, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung