Die Fantastischen Vier: „Und los“

„Und los“ ist ein weiterer Vorbote ihres neuen Albums „Rekord“

Die Fantastischen Vier, diese verdammt populären Poeten der Moderne, die aus einer Zeit stammen, als HipHop noch Anarchie war, kommen als Helden zurück. Sie bringen musikgewordenes Glück aus dem Reich der Ideen mit. Ein schlagkräftiges Argument für alle scheinbaren Utopisten, Weltverbesserer, Tristesse-Verweigerer und Vereinsgründer kredenzen die Geschichtenschreiber unter den Sprachästheten selbstverständlich auch: „Und los“. Der Smash zum Globusbereisen ist der fokuserweiternde Vorbote auf das neue Album „Rekord“ und eine gewohnt fantalisitische Good-Groove-Mucke zu dem ernsten Thema der Illusion, dass man es immer schaffen kann, wenn man nur ordentlich will.

________________________________________________________________________________

Die Fantastischen Vier haben acht Studioalben aufgenommen und unzählige Aphorismen von bleibendem Unterhaltungs- und Bildungswert ins kollektive Pop-Gedächtnis gemeißelt. Sie spielten vier Konzert- und zwei MTV-Unplugged-Alben ein und gaben ein gefeiertes „Heimspiel“ vor 65.000 Zuschauern in Stuttgart. Sie haben das erste Live-Konzert in 3D auf rund 100 Kinoleinwände übertragen. Sie sind zu viert, wie alle großen Bands der Pophistorie, und sie sind von Album zu Album besser, interessanter, relevanter und künstlerischer geworden. „Wir wollen ne Revolution oder ne schnelle Million, irgendwie fehlt die Vision doch irgendwas findet sich schon“.

Die neue Single „Und los“ von den Fantastischen Vier ist seit dem 22. August erhältlich.

WEITERE INFOS:

http://diefantastischenvier.de/

https://www.facebook.com/DieFantastischenVier

 

Tourdaten – Die Fantastischen Vier

15.12.2014     Braunschweig, Volkswagen Halle

16.12.2014     Bremen, ÖVB Arena

17.12.2014     Hamburg, O2 World

19.12.2014     Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyerhalle


20.12.2014     Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyerhalle

09.01.2015     Wien, Stadthalle

10.01.2015     München, Olympiahalle

12.01.2015     Nürnberg, Arena

13.01.2015     München, Olympiahalle

14.01.2015     Zürich, Hallenstadion

16.01.2015     Lingen (Ems), Emsland Arena

17.01.2015     Mannheim, SAP Arena

18.01.2015     Köln, LANXESS arena

19.01.2015     Freiburg, Rothaus Arena

21.01.2015     Saarbrücken, Saarlandhalle

22.01.2015     Frankfurt, Festhalle


23.01.2015     Oberhausen, König-Pilsner-Arena

24.01.2015     Chemnitz, Arena

26.01.2015     Berlin, O2 World

 

Text- und Bildquelle: MCS Marketing & Communication Services, Bildrechte/Fotograf: Andreas „Bär“ Läsker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung