Die HALBE BRÜDER Stars Paul „Sido“ Würdig, Fahri Yardim und Tedros „Teddy“ Teclebrhan auf Station in Köln

Die Macher der prominent besetzten Kinokomödie HALBE BRÜDER nutzten die Dreharbeiten auf der Kölner Domplatte, um den Medien ihr Projekt im Rahmen eines Set-Termins vorzustellen. Beim Pressegespräch im Hotel Excelsior trafen die gut gelaunten Hauptdarsteller Paul „SIDO“ Würdig, Fahri Yardim und Tedros „TEDDY“ Teclebrhan in lockerer Atmosphäre auf Regisseur Christian Alvart, den Produzenten Marc Conrad (ConradFilm) und die Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW Petra Müller. Anwesend waren ebenfalls der Produzent Jan S. Kaiser (Bavaria Pictures) und Paul Steinschulte, der Geschäftsführer von Universal Pictures International Germany. Produzent Marc Conrad zeigt sich zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Dreharbeiten und Besetzung des Films: „Christian Alvart und Emrah Ertem von filmcast aus Köln haben nicht nur die Hauptrollen wunderbar besetzt, sondern auch tolle Nebendarsteller gecastet. So viel Lust und Spaß zwischen den Schauspielern habe ich bei Dreharbeiten selten erlebt. Vor allem Sido, Fahri und Teddy verstehen sich bestens und sorgen immer für gute Stimmung am Set.“ Der Hollywood-erfahrene, deutsche Regisseur Christian Alvart (2009, Case 39 mit Renée Zellweger) zum Thema Komödie: „Für mich macht eine gute Komödie erstens aus – auf die Gefahr hin eine Selbstverständlichkeit auszusprechen – dass man richtig lachen kann und zweitens, dass der Film seine Geschichte und Figuren liebt und deren Probleme ernst nimmt.“

_______________________________________________________________________________

HalbeBruederKoeln01

HALBE BRÜDER erzählt die Geschichte von drei gegensätzlichen Charakteren mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft, die nach dem Tod ihrer Mutter zum ersten Mal in ihrem Leben aufeinander treffen. Auf der Suche nach dem gut versteckten Erbe begeben sich die drei Brüder auf eine gemeinsame Reise durch Deutschland und wachsen immer mehr zusammen. Der Drehbeginn war am 19. Mai 2014 auf der A4 bei Kerpen/Düren. In der ersten Woche wurde in einer Bank in Bergisch-Gladbach sowie in Köln im Mauritiussteinweg und in der Trankgasse gedreht. Nach Dreharbeiten im Norden auf Fehmarn, in Dahme und Großenbrode, kehrte das Team am 02. Juni zurück nach NRW. Die HALBE BRÜDER facebook Seite informiert die Fans über die aktuellen Entwicklungen zur Produktion. Sie wird von den drei Hauptdarstellern selbst moderiert und ist mit über 72.500 Fans nach Drehstart bereits ein sensationeller Erfolg. https://www.facebook.com/halbebrueder.

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte: Barbarella Entertainment GmbH, Fotograf: Bernd Spauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung