Die Kultur-Highlights des Jahres in Köln

Die Kultur-Highlights des Jahres in Köln

Das kulturelle Leben der quirligen Stadt am Rhein muss man einfach lieben. Ob große Events oder leise Töne: Köln bietet für jeden Kulturliebhaber genau das richtige Programm. Freuen Sie sich auch in diesem Kulturjahr wieder auf das vielfältige Angebot der größten Stadt des Bundeslandes!

August 2020: Nordrhein-Westfalen-Tag

Der Geburtstag des Bundeslandes wird dieses Jahr erstmalig in Köln gefeiert. Vom 21. bis 23. August bietet das pulsierende Bürgerfest in den Straßen der Innenstadt ein reichhaltiges Angebot. Auf zwei Großbühnen – voraussichtlich auf dem Roncalliplatz und im Tanzbrunnen – erleben die Festbesucher ein ebenso spannendes wie facettenreiches Kultur- und Musikprogramm. Aber auch auf dem Neumarkt, Heumarkt, Eisenmarkt und Rheinboulevard wird einiges geboten: Festumzüge, eine Präsentation des landesweiten Brauchtums sowie ein buntes Kinder- und Jugendprogramm sind nur einige der vielen Highlights des NRW-Tages.

September 2020: Im Zeichen der Street Art

Street Art ist mittlerweile ein fester Teil des Kölner Stadtbilds. Wer sich auf die eigenwillige, urbane Kunst einlässt, lernt das bekannte Kölner Pflaster ganz neu kennen. Seit 2011 lädt das CityLeaks Urban Festival im Zweijahres-Turnus bekannte Künstler aus Köln und der Welt ein, die urbanen Leinwände der Stadt in großartige Kunstwerke zu verwandeln. So hat das Festival bereits erstaunliche Outdoor-Galerien geschaffen – viele dieser „Murals“ sind in kürzester Zeit zu regelrechten Wahrzeichen der jeweiligen Stadtteile geworden. Wer sich die Wartezeit bis zum Festival im September 2021 verkürzen will, der besucht die vielfältigen Street-Art-Schätze einfach vor Ort: und zwar im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Führungen durch die Stadtteile Ehrenfeld, Belgisches Viertel, Nippes und Mülheim. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein paar Schnappschüsse und verewigen Sie diese Erinnerungen und Eindrücke zum Beispiel in selbstgestalteten Fotokalendern für 2021. Hier können Sie direkt damit loslegen.

November 2020: Lange Nacht der Museen

Dem tristen Monat November wird nicht nur durch den Beginn der Karnevals-Feiersaison viel buntes Leben eingehaucht. Auch auf ein rauschendes Fest der Kunst- und Kulturszene darf man sich freuen. Die Museumsnacht lädt kulturbegeisterte Nachtschwärmer alljährlich zum Streifzug durch ausgewählte Museen, Kunstorte und Off-Spaces ein. Bis in die frühen Morgenstunden zeigt Köln mit Ausstellungen, Live-Konzerten, Lesungen, Performances, Theater, Kabarett und DJ-Sets seine kreative Ader. Mit Kindertheater, Kreativ-Workshops und Familienführungen ist auch für die kleinsten Nachteulen bestens gesorgt.

Dezember 2020: Zauberhafte Weihnachtsmärkte

In der Adventszeit sind die Weihnachtsmärkte bereit, die Kölner zu verführen: Vom 23. November bis 23. Dezember 2020 laden Glühweinduft, Weihnachtslichter, Naschereien und Handgemachtes zum Bummeln und Flanieren ein. Zu den Füßen des Kölner Doms erwartet der „Weihnachtsmarkt am Dom“ seine weihnachtlichen Besucher mit einem riesigen Tannenbaum. Am Heumarkt lockt „Heinzels Wintermärchen“ mit seiner beliebten Eislaufbahn, während der „Hafen-Weihnachtsmarkt“ eine ordentliche Portion maritimen Charme in die Weihnachtsstimmung streut. Auch für die Kleinsten ist einiges dabei: Das „Nikolausdorf“ am Rudolfplatz bringt Kinderaugen ganz bestimmt zum Strahlen. Wer es ruhiger mag, der genießt Besinnlichkeit am Rande des Belgisches Viertels auf dem romantischen „Weihnachtsmarkt im Stadtgarten“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Media,biz, Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung