Disney In Concert: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Disney In Concert: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten jetzt mit großem Live-Orchester

Erstmals und exklusiv für NRW am 28. und 29. März 2016 in der Kölner Philharmonie

 

Diesen Winter erobert mit Die Eiskönigin – Völlig unverfroren der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten nun auch die Konzertsäle. Das rasante und anrührende Abenteuer aus dem Hause Disney lockte allein in Deutschland über 4,7 Millionen Zuschauer in die Kinos. Auch bei der Oscar-Verleihung 2014 punktete das zauberhafte Märchen und erhielt die begehrte Trophäe in den Kategorien Bester Animationsfilm und Bester Filmsong („Lass jetzt los“, Original: „Let It Go“).

 

Anfang 2016 feiert Disneys Die Eiskönigin – Völlig unverfroren nun noch einmal Premiere: Unter der Leitung des renommierten Filmmusikspezialisten Helmut Imig bringt das Sound of Hollywood Symphony Orchestra gemeinsam mit Chor und Gesangssolisten live die ergreifende Musik zur Aufführung, während auf großer Leinwand der komplette Film in deutscher Sprache zu sehen ist. Das Publikum kann sich erstmals in NRW und exklusiv über Ostern am 28. und 29. März 2016 in der Kölner Philharmonie auf ein überwältigendes Erlebnis für alle Sinne freuen.

 

Die eisigen Abenteuer einer unerschrockenen Prinzessin

Der durch Hans Christian Andersen inspirierte Animationsfilm aus dem Jahr 2013 erzählt die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna: Nachdem das ganze Königreich Arendelle in eine eisige Winterwelt verzaubert wurde, wartet eine große Aufgabe auf die junge Frau. Sie begibt sich auf den Weg, ihre Heimat aus dem Griff ihrer Schwester, der Eiskönigin Elsa, zu befreien. Begleitet wird sie dabei vom zuverlässigen Kristoff, seinem treuen Rentier Sven und dem warmherzigen Schneemann Olaf. In einem Wettlauf gegen die Zeit ringen die Gefährten mit den Naturelementen, geheimnisvollen Trollen, finsteren Intrigen und magischen Hindernissen, bevor Anna und ihre Schwester Elsa wieder vereint sind und der böse Zauber gebannt werden kann.

 

Großer Klang für großes Kino

Dass das große Leinwandereignis auf ebenso großartige Live-Musik trifft, dafür sorgt The Sound of Hollywood Symphony Orchestra unter der musikalischen Leitung von Helmut Imig. Dabei bestechen die Musiker durch eine versierte Spieltechnik, die jeden einzelnen Bogenstrich, jeden Paukenschlag präzise auf die Leinwand abzustimmen versteht. Schon 2012 wirkte das Orchester bei einer der ersten Live-Aufführungen von Fluch der Karibik – Disney In Concert mit und ist seither ein hoch geschätzter musikalischer Partner bei zahlreichen internationalen Filmmusikprojekten. Mit Helmut Imig steht ihnen ein erfahrener Filmmusikspezialist vor, der seit 25 Jahren erfolgreich in diesem Bereich wirkt. Helmut Imig arbeitete mit renommierten Orchestern wie der Dresdner Philharmonie, dem Deutschen Filmorchester Babelsberg und den Münchner Symphonikern zusammen.

 

BB Promotion GmbH & Alegria Konzert GmbH präsentieren eine Produktion von Disney In Concert

Disney

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Der Vorverkauf läuft!

  1. + 29.03.2016

Philharmonie, Köln

Vorstellungen:

28.03.2016: 15 Uhr + 19 Uhr

29.03.2016: 19 Uhr

Preis:

54,50 – 82,50 EUR, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle

Vorverkauf:

Tel.: 01806/101011

Tel.: 0221/2801 und 0221/280280

www.bb-promotion.com

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Informationen:

www.bb-promotion.com

 

Text- und Bildquelle: BB Promotion GmbH, Bildrechte: Disney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.