Eine Englischschule für kurze Aufmerksamkeitsspannen und geschäftige Alltage

EF Englishtown ist stolz, die Einführung der neuen Version, Efekta 13, zu verkünden. EF Englishtown hat stets Wert auf Flexibilität gelegt und mit den neuen Cloud-basierten Kursplänen, sowie iPad und offline Versionen, kann man wortwörtlich immer und überall Englisch lernen. Somit ist EF Englishtown jetzt offiziell die weltweit flexibelste Englischschule. Alles in seinem Leben zu balancieren ist nicht einfach. Zusätzlich zum Alltagsstress auch Englisch zu lernen ist noch viel schwieriger. Neben vielen anderen Herausforderungen ist Zeitmangel sicher das am häufigsten genannte Problem unserer Stunden. Es ist nicht einfach Karriere zu machen, sich um die Familie zu kümmern und auch noch die Zeit zu finden eine neue Sprache zu lernen. Darüber hinaus fällt es vielen schwer, sich in einen studentischen Modus zurückzufinden, oder aber sie haben bisher noch nie einen Onlinekurs gemacht. Efekta 13 ist ein Schritt, diesen Menschen den Klassenraum näher zu bringen und ihnen die Unterstützung zu bieten, die erforderlich ist um erfolgreich zu sein.

Sprachunterricht für kurze Aufmerksamkeitsspannen

Der Unterricht ist speziell entworfen, um nahtlos in Ihren Kalender zwischen morgendlichem Pendelverkehr, Abgabefristen, weinenden Babys, schnellen Mahlzeiten und womöglich Kopfschmerzen zu passen. Die neuen Übungen benötigen nur Minuten und können dank der iPad App auch unterwegs abgeschlossen werden. Die Lehrer sind Experten im Bereich des Online Lernens und sie verstehen es bestens, Studenten den Weg “zurück zur Schule” zu ebnen. Darüber hinaus formen die Studenten selbst eine wertvolle Gemeinschaft, in der viele ihren Zeitdruck und ihre Probleme teilen. Sie mögen zwar online lernen, aber Sie sind definitiv nicht allein.

Die Sonne geht nie unter in Englishtown

Zu jeder beliebigen Stunde werden Sie einen der Lehrer finden, der gerade irgendwo auf der Welt einen Gruppen- oder Privatunterricht führt. EF Englishtown bietet mehr als 1 Million Stunden Sprachunterricht per Monat (mehr als alle anderen Anbieter in der Branche) und pro Woche finden 29.000 Stunden Gruppenunterricht, sowie 600 Stunden Privatunterricht statt. Aber diese Zahlen bedeuten nicht, dass die Studenten in der Masse untergehen. Vielmehr ist der Dialog und Austausch in der online Community gefördert, um über die Lehrer hinaus eine weitere Stufe an Unterstützung für die Lernenden zu bieten.

_______________________________________________________________________________

Was ist neu in Version 13?

– Verbesserung der UI (= User Interface/Benutzeroberfläche).

– Angebot von Feedback in Echtzeit, um es leichter zu machen, die richtigen   Antworten nachhaltig zu lernen.

– Es wurden 300 neue Filme produziert, um die Inhalte aktuell und zeitgemäss zu   halten

– Das Lernmaterial ist noch fokussierter und exakter auf Ihrer Karriere und   Ihren Alltag abgestimmt.

– Zu den Hauptzeiten wurden weitere Konversationsklassen eingeführt – jede   halbe Stunde eine – um Ihnen zusätzliche Flexibilität zu bieten.

EF Englishtown ist eine online, Cloud-basierte Englischschule. In 1966 gegründet und entstanden aus einer Kooperation zwischen Apple Computer und EF Education First, um computer-basierten Spracherwerb zu erkunden. Die Mitbegründer sind CXO, Dr. Enio Ohmaye und Bill Fisher, President von EF Labs.

– Die Onlineschule bietet eine Kombination aus Kursmaterial zum Selbststudium, Gruppen- und Privatunterricht – für unübertroffene 1.020.100 Stunden Lehre pro Monat. Allein im Gruppenunterricht werden täglich ca. 4000 Stunden Sprachtraining geboten.

– Die Schule basiert auf 16 Lernstufen, die am Common European Framework of   Reference for Languages (CEFR) ausgerichtet sind, und Studenten erhalten für jedes abgeschlossene Level ein von der Hult International Business School zertifiziertes Diplom.

– Die Schule ist täglich 24 Stunden verfügbar und beinhaltet eine iPad App für zusätzliche Flexibilität.

EF Englishtown ist Teil der in 1965 von Bertil Hult gegründeten EF Education First (EF) Gruppe. EF ist die weltweit führende private Lerninstitution, spezialisiert in Sprachschulung, wissenschaftlichen Abschlüssen, Sprachreisen und im Kulturaustausch. Die Gruppe hat 15 Sparten mit 450 Schulen und Standorten in mehr als 40 Ländern, sowie ein Netzwerk aus 35.000 Mitarbeitern.

Mehr Informationen gibt es unter:

www.englishtown.de

 

Quelle: EF Englishtown, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung