Eine Reise, zwei Welten: New York City und Kuba als Kombireise erleben

Eine Reise, zwei Welten: New York City und Kuba als Kombireise erleben

Der Nordamerika-Spezialist FAIRFLIGHT Touristik hat zwei neue Kombireisen aufgelegt, die das angesagte New York City mit dem kolonialen Kuba verbinden.

 

Ein Trip, zwei Welten – hierzulande gibt es nur wenige Reiseveranstalter, die diese Kombination als Paket anbieten. Kuba war nach der Revolution von 1959 viele Jahrzehnte lang international isoliert. Mehr und mehr öffnet sich jetzt das Land. Touristen zieht es wegen seiner alten Kolonialstädte, tropischen Natur und endlosen Traumstrände auf die Karibik-Insel, die flächenmäßig die größte Insel der Antillen ist.

 

Inselhauptstadt Havanna

“Städtereise New York & Havanna” nennt sich die 12-tägige FAIRFLIGHT-Tour, die bereits ab 2.878 Euro pro Person im Doppelzimmer angeboten wird. Mit Lufthansa, Air Berlin, Singapore Airlines, Delta Airlines oder Air France geht es von Deutschland und der Schweiz nach New York City. Dort sind fünf Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie, Flughafentransfers sowie eine deutschsprachige Stadtrundfahrt, ein Helikopterrundflug über die Skyline der Hudson-Metropole und eine Boots-Tour um die Südspitze Manhattans enthalten. Mit dem ebenfalls inkludierten Fähr-Ticket nach Liberty Island gelangen die Reiseteilnehmer zur Freiheitsstatue.

havanna1

Mit dem Flieger geht es dann über Nassau (Bahamas), wo Urlauber zwischenladen und eine Nacht in einem All Inklusive-Hotel einlegen, weiter in die kubanische Hauptstadt Havanna. Dort angekommen bringt der Flughafentransfer die Gäste direkt ins gebuchte Hotel, das für fünf Nächte der Dreh- und Angelpunkt für eigene Erkundungen ist. Das 1929 eingeweihte Capitolio ist eines der Wahrzeichen Havannas. Unbedingt besichtigen sollte man auch den Plaza Vieja, das malerische Herz der Altstadt. Er wurde im 16. Jahrhundert angelegt und in den letzten Jahrzehnten samt der umliegenden Gebäude und kolonialen Paläste nach und nach liebevoll restauriert. Auch der Plaza de la Catedral mit seinem beeindruckenden Gotteshaus und der Plaza de Armas, der älteste Platz der Stadt, sind einen Besuch wert. FAIRFLIGHT-Kunden können gegen Aufpreis geführte deutschsprachige Ausflüge oder einen Mietwagen dazu buchen.

 

All Inklusive in Varadero

“New York & Badeverlängerung in Kuba” heißt die 14-tägige FAIRFLIGHT-Tour, die ab 2.998 Euro pro Person im Doppelzimmer erhältlich ist. Die Leistungen sind die gleichen (auch mit fünf Nächten im Big Apple, sämtlicher Sightseeing-Programme und einer Übernachtung auf den Bahamas), allerdings mit sieben Übernachtungen auf Kuba und einem All Inklusive-Hotel in Varadero. Der Ort liegt auf einer Halbinsel im Norden der Insel und gut 130 Kilometer von der Hauptstadt Havanna entfernt. Varadero bietet traumhafte Strände. Mit einem Glasbodenboot kann man die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden. FAIRFLIGHT-Kunden stehen verschiedene Badehotels zur Auswahl. Die Rückflüge erfolgen von Havanna oder Varadero – es gibt sogar einige Nonstop-Verbindungen zu verschiedenen Flughafen in Deutschland. Auf beiden Reisen ist die Kuba Touristenkarte inklusive. Informationen unter www.fairflight.de oder telefonisch: 0800 / 555 35 35 (gebührenfrei).

 

Quelle: FAIRFLIGHT Touristik GmbH, Archivbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung