EM 2020 streamen: Diese Möglichkeiten gibt es

EM 2020 streamen: Diese Möglichkeiten gibt es

Europa ist wieder im Fußballfieber. Bis Mitte Juli kämpfen die besten Mannschaften des Kontinents um die Meisterschaft, nachdem die EM im letzten Jahr verschoben wurde. Die Möglichkeiten, die Spiele im Stadion oder beim Public Viewing zu verfolgen, sind so eingeschränkt wie nie zuvor. Allerdings war es auch noch nie so einfach, das Turnier per Streaming zu verfolgen.

Stadionbesuch oder Live-Streaming?

Die EM 2020 wird erstmals in mehreren Ländern in ganz Europa ausgetragen, darunter auch in Deutschland: Die Vorrundenspiele der Gruppe F und das Viertelfinale finden in der Allianzarena in München statt. Normalerweise würde es sich kein deutscher Fußballfan nehmen lassen, zu diesem Großereignis anzureisen. Allerdings ist die Anzahl der Zuschauer auf 14.000 begrenzt, sodass nur die wenigsten die Chance haben, das Spiel vor Ort zu verfolgen. Viele der anderen EM 2020 Stadien sind zwar großzügiger, was die Anzahl der Zuschauer angeht. Im Wembley Stadion in London erhalten sogar voraussichtlich 40.000 Fans Eintritt. Trotzdem war es noch nie zuvor so kompliziert, die Spiele der EM vor Ort zu verfolgen. Auch die Public-Viewing-Optionen sind derzeit begrenzt. Vermutlich werden daher so viele Zuschauer wie nie zuvor die EM per Livestream verfolgen. Das hat zudem den Vorteil, dass es auch unterwegs möglich ist, ein Spiel zu verfolgen. Und wer eine Partie verpasst hat, kann sie auch einfach ein paar Stunden später abrufen – vorausgesetzt, niemand hat ihm das Ergebnis verraten. Die folgenden Möglichkeiten stehen dafür zur Verfügung.

Die Öffentlich-Rechtlichen

Wie üblich haben sich die Öffentlich-Rechtlichen auch dieses Mal die Rechte zur Übertragung der EM-Spiele gesichert – zumindest für alle wichtigen Partien. Alle Spiele der KO-Runde laufen bei ARD oder ZDF, lediglich auf zehn Partien der Vorrunde wurde verzichtet. Dazu gehörten Spiele wie Wales gegen Schottland, die wohl kaum jemand vermisst haben dürfte, aber auch das Duell der beiden Favoriten Portugal und Frankreich. Trotzdem ist vermutlich jeder außer dem größten Fußball-Fanatiker mit diesem Angebot zufrieden. Alle Spiele werden nicht nur im Fernsehen übertragen, sondern auch per Livestream. In der Mediathek sind die Videos der Spiele noch fünf weitere Tage verfügbar.

Magenta TV

Wer wirklich kein Spiel verpassen möchte, muss sich ein Abo für Magenta TV zulegen. Der Streaming-Dienst der deutschen Telekom ist nämlich der einzige deutsche Anbieter, der alle Partien der diesjährigen EM überträgt. Zehn Euro im Monat werden dafür fällig. Um das Angebot noch etwas gegenüber den Öffentlich-Rechtlichen abzuheben, hat Magenta TV Moderator Johannes B. Kerner und den früheren Nationalspieler Michael Ballack an Bord geholt. Ein kostenloses Schnupperabo gibt es leider nicht – für Sparfüchse ist diese Streaming-Variante also ungeeignet.

DAZN

Der Streaming-Dienste DAZN ist bei Fußball-Fans eigentlich hoch im Kurs. Beim aktuellen Turnier enttäuscht er seine Nutzer aber, denn bei den Rechten für die Live-Übertragung ging er leer aus. Obwohl das prestigeträchtige Turnier sicherlich gut fürs Image gewesen wäre, konnte der Dienst im Bieterwettstreit einfach nicht mit der Konkurrenz mithalten. Immerhin, als Trostpflaster gibt es für die Abonnenten eine Zusammenfassung der Highlights der Spiele. Das bekommen Fans aber auch anderswo kostenlos geboten. Es lohnt sich also auf keinen Fall, für die EM ein DAZN-Abo abzuschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: News Factory, Archivbild/Pexel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung