Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verleihung des KunstSalon-Theaterpreises für professionelle Künstler*innen

Juni 24 @ 19:00

Euro16,50

Zum 6. Mal wird am 24. Juni 2022 der KunstSalon-Theaterpreis für professionelle Künstler*innen der freien Szene verliehen. Die Nominierten sind Kollektiv Spiegelberg mit „Die sieben Gehenkten“ nach L. Andrejew, Futur 3 mit „1934-STIMMEN“ und disdance project mit „Störfall“, eine Inszenierung nach Christa Wolf. Vor der Preisverleihung zeigt der Gewinner des Vorjahres Wehr51 die Produktion „Fractura“. Karten zu 16,50/10,00 Euro gibt es seit dem 24. Mai 2022 unter www.kunstsalon.de. Der KunstSalon-Theaterpreis unterstützt seit 2017 freie Theatergruppen, -ensembles und -kollektive, die keinem festen Haus angehören. Prämiert wird ein bereits produziertes Stück mit dem Ziel, mehr Öffentlichkeit herzustellen und weitere Aufführungen möglich zu machen.

PROGRAMMÜBERBLICK
19.00 Uhr Einlass Gäste/Sektempfang
20.00 Uhr Begrüßung
20.15 Uhr WEHR51/FRACTURA
21.30 Uhr Preisverleihung
ca. 22.00 Uhr Ausklang/Musik

Moderation des Abends: Miriam Berger

Details

Datum:
Juni 24
Zeit:
19:00
Eintritt:
Euro16,50
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.kunstsalon.de

Veranstalter

https://www.kunstsalon.de/kunstsalon/kulturfoerderung/kultur-preise/kunstsalon-theaterpreis/
Webseite:
www.kunstsalon.de

Veranstaltungsort

Kunst Factur
Siegburger Str. 233 w
Köln, NRW 50679
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 373391
Webseite:
https://www.kunstsalon.de/kunstsalon/kulturfoerderung/kultur-preise/kunstsalon-theaterpreis/

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung