Ex-Teenie-Star Andreas Elsholz: „Ich verfluche GZSZ auf keinen Fall!“

Andreas Elsholz war in der Rolle des sympathischen Chaoten Heiko Richter der erste deutsche Soap-Star überhaupt – und heute ist er der beste Beweis dafür, dass es auch ein Leben nach der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt: „Ich verfluche GZSZ auf keinen Fall.“, so der 41-Jährige im Interview. „Die Popularität hat mir viele Türen geöffnet. Sofort danach habe ich viele deutsche und internationale Filme gedreht.“ Inzwischen schlägt das Herz des TV-Lieblings, der zwischen 1992 und 1996 immerhin für 963 Folgen von GZSZ vor der Kamera stand, für das Theater: Bereits zwei Jahre lang tourt er mit dem Bühnenstück „Harry und Sally“ durch Deutschland, ab dem nächstem Jahr wird er in „Pretty Girl“ in Düsseldorf zu sehen sein.

_______________________________________________________________________________

Noch heute erinnert sich Andreas Elsholz, der seit zwölf Jahren glücklich mit seinem Ex-„GZSZ“-Co-Star Denise Zich verheiratet ist, gerne an die Zeit als Teenie-Star: „Junge Mädchen versammelten sich in Scharen vor dem Studio, ich kam kaum noch vom Filmgelände runter! Einige zelteten sogar vor meiner Berliner Wohnung…“ Elsholz´ zehnjähriger Sohn will allerdings nicht in seine Fußstapfen treten: „Bislang träumt Julius von einer Karriere in der Autobranche.“ Ein neues Hobby von Elsholz ist übrigens das Fotografieren: Aktuell hat er eine Ausstellung an der Ostsee.

 

Quelle: Bauer Media Group, InTouch, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung