„Fahrradklima-Test 2016“

Mitmach-Aktion zur Bewertung der Fahrradfreundlichkeit der Städte

 

Aktuell können Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer bundesweit bewerten, wie fahrradfreundlich ihre Heimatstädte sind. Der „Fahrradklima-Test 2016“ ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet bereits zum siebten Mal statt. Veranstaltet wird die Fragebogenaktion, die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert wird, vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC).

 

Die Stadt Köln unterstützt den Test ausdrücklich. „Durch die Teilnahme Kölns am Fahrradklima-Test können wir wichtige Erkenntnisse für unsere zukünftigen Arbeitsschwerpunkte gewinnen. Das Ergebnis wird uns zeigen, wie unsere Projekte von den Radfahrerinnen und Radfahrern angenommen werden und wo noch weiterer Handlungsbedarf besteht. Uns ist wichtig, dass möglichst viele an der Umfrage teilnehmen.“, so Klaus Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik.

 

Die Fragebögen liegen zur Mitnahme im Stadthaus Deutz, Hauptgebäude, Willy-Brandt-Platz 2, zur Mitnahme aus. Sie können auch dort direkt ausgefüllt werden. Eine Teilnahme ist auch online von zu Hause aus möglich unter www.fahrradklima-test.de/. Die Befragung endet am 30. November 2016.

Die Ergebnisse der Umfrage fließen unmittelbar in den „Nationalen Radverkehrsplan“ des Bundesministeriums ein. Im Rahmen der Auszeichnung der fahrradfreundlichsten Städte in Deutschland werden die Ergebnisse im Frühjahr 2017 präsentiert. Am letzten „Fahrradklima-Test“ im Jahr 2014 nahmen über 100.000 Menschen teil.

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung