„FEM 6“ – Das Deutsch – Brasilianische Festival präsentiert im September die „FEM Live Sessions“

Bereits zum sechsten Mal findet „Film erzählt Musik“ statt. Das Festival steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Musik und lädt zusammen mit dem Veranstalter RIMOWA zu den „FEM Live Sessions“ u.a. mit Maria Gadú, Pohlmann, Bê Ignacio und Alcione ein. Vom 25. bis 27. September findet das Deutsch-Brasilianische Festival in der Rheinmetropole statt und öffnet dieses Mal seine musikalischen Tore besonders weit. Zu erwarten gibt es nicht nur Samba, sondern alle Facetten der brasilianischen Musiklandschaft. Zur Intensivierung der Beziehungen zwischen beiden Ländern wurde 2009 das Deutsch-Brasilianische Festival „Film erzählt Musik“ von der in Köln lebenden Brasilianerin Andrea Ackermann ins Leben gerufen. Bereits zum sechsten Mal bietet das Festival seinen Besuchern zahlreiche Konzerte bei denen die Klänge Brasiliens und der kulturelle Austausch stets im Mittelpunkt stehen.

________________________________________________________________________________

FEMLiveSessionsKoeln01

Die facettenreiche brasilianische Musikszene wird sich mit bekannten musikalischen Größen in Köln präsentieren. Eine einzigartige Mischung der unterschiedlichen Stile wird auf deutsche Acts treffen, um den musikalischen und kulturellen Austausch zu fördern. Dabei werden nicht nur Brasilienfans auf ihre Kosten kommen. In den letzten Jahren wurden die Bereiche Kulinarik, Architektur, Literatur, Film und Comedy thematisiert. In diesem Jahr dreht sich alles um die Musik, wobei die unterschiedlichsten Musikkulturen Brasiliens vorgestellt werden. Als Highlight der FEM Live Sessions können sich die Besucher auf Auftritte von brasilianischen und deutschen Künstlern wie Alicone, Bê Ignacio, Maria Gadú und Pohlmann freuen.

________________________________________________________________________________

Eröffnet wird das Festival am 25. September um 20 Uhr in den Balloni-Hallen Köln. Den Auftakt bildet ein Konzert der brasilianischen Samba Diva Alcione. Am darauffolgenden Tag treffen die erfolgreiche brasilianische Sängerin Maria Gadú auf den deutschen Singer-Songwriter Pohlmann, um gemeinsam die Bühne zu rocken! Zum Abschluß des „FEM 6“ Festivals sorgt am 27. September die brasilianisch-deutsche Sängerin Bê Ignacio mit Bossa Nova und Samba Rhythmen für reichlich Stimmung. Bereits seit Jahren begeistert sich die Stadt Köln für Brasilien und fühlt sich besonders mit der Lebenskultur Rio de Janeiros verbunden. Tradition, Karneval und Lebensfreude – Köln und Rio de Janeiro haben viele Gemeinsamkeiten. Zudem leben rund 15.000 Brasilianer im Großraum der Rheinmetropole und prägen maßgeblich die kulturelle Identität der Stadt mit. Der renommierte Kölner Gepäckhersteller RIMOWA, seit der ersten Stunde als Sponsor dabei, ist zum wiederholten Mal offizieller Veranstalter des beliebten kulturellen Highlights. „Wir freuen uns bereits im zweiten Jahr bekannte brasilianische und deutsche Künstler im Rahmen des Festivals zusammen zu bringen und dem deutschen Publikum zu präsentieren.“, so Dieter Morszeck, CEO von RIMOWA. „Die Wirtschafts- und Kulturbeziehungen beider Länder blicken auf eine lange Tradition zurück und werden mit dieser Veranstaltung in einer modernen Form fortgeschrieben.“ RIMOWA betreibt selbst einen Produktionsstandort und mehrere Stores in Brasilien. Im Rahmen des „FEM 6“ spielen Maria Gadú & Pohlmann weitere Shows in Berlin und Hamburg. Danach geht es nach Brasilien (Rio de Janeiro und Curitiba), um dort das Festival mit den letzten beiden Auftritten feierlich abzuschließen.

 

FEMLiveSessionsKoeln02

„FEM 6“ Programm

Donnerstag, 25.09.2014

20:00 Uhr Eröffnung des Festivals

Konzert: Alcione

Ort: Balloni-Hallen, Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln

Ticketpreis: 34,- € zzgl. VVK-Gebühren

Abendkasse: 38,- €

Freitag, 26.09.2014 20:00 Uhr

Konzert: Maria Gadú & Pohlmann

Ort: Balloni-Hallen, Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln

Ticketpreis: 24,- € zzgl. VVK-Gebühren

Abendkasse: 28,- €

Samstag, 27.09.2014 20:00 Uhr

Konzert: Bê Ignacio (Vorband: Henks Grosse Nachtmusik)

Ort: Balloni-Hallen, Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln

Ticketpreis: 19,- € zzgl. VVK-Gebühren

Abendkasse: 23,- €

Kombiticket für drei Tage: 65,- € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Tickets auf: www.fem6.de

„FEM Live Sessions“ mit Maria Gadú & Pohlmann

28.09.2014 – Berlin, Babylon 30.09.2014 – Hamburg, Mojo Club

„FEM 6“ in Brasilien

09.10.2014 – Rio de Janeiro 11.10.2014 – Curitiba

 

Text- und Bildquelle: Büro Zugriff, Bildrechte/Fotograf: Büro Zugriff / Christian Gaul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung