Für Menschen, die trauern, von Menschen, die trösten

Für Menschen, die trauern, von Menschen, die trösten

Ab 13. April online: das multimediale FriedWald-Magazin

Wir reden darüber. Das ist der Anspruch des neuen, multimedialen FriedWald-Magazins, das sich unter www.friedwald-magazin.de einem der schwierigsten Themen widmet und damit trösten und ermutigen will. “Tod und Verlust konfrontieren Menschen mit den Grenzen des Machbaren und Beherrschbaren. Der eigene Tod und der Verlust geliebter Menschen sind in unserer Kultur auch deshalb mit vielen Tabus behaftet. Das macht es vielen schwer, damit umzugehen. Dass uns die Erfahrung der Endlichkeit von der Sekunde unserer Geburt an eint und dabei ein ‘Ja’ zu unserem wie zum Leben des anderen ist – das ist ein großes Glück, dass wir in unserer Arbeit immer wieder erfahren.”, sagt FriedWald-Magazin Herausgeberin Petra Bach, die für die erste Ausgabe unter anderen den Cartoonisten Peter Gaymann, die Yogalehrerin und Autorin Katharina Middendorf und den Schauspieler Wanja Mues gewinnen konnte.

Im November 2000 gründete Petra Bach das Unternehmen FriedWald, ein Jahr später eröffnete im Reinhardswald bei Kassel der erste Beisetzungsort dieser Art. An heute 52 FriedWald-Standorten in Deutschland haben seither mehr als 50.000 Menschen an den Wurzeln eines Baumes ihre letzte Ruhe gefunden, mehr als 135.000 Menschen haben sich ihren Platz im Wald ausgewählt.

 

Kunden, Mitarbeiter, Kommunalvertreter, Förster, Pfarrer, Psychologen, Theologen, Seelsorger, Umweltexperten und Waldbesitzer – FriedWald ist täglich mit vielen Menschen im Gespräch. Sie alle leisten einen Beitrag dazu, dass sich Menschen in einem Trauerfall gut aufgehoben fühlen. Das FriedWald-Magazin erscheint ab dem 13. April online und lädt ein zu ganz besonderen Begegnungen, zu Gedanken und Gesprächen, die inspirieren, die trösten, die informieren und zum Austausch anregen. Das multimediale Online-Magazin wird von der FriedWald GmbH in Griesheim bei Darmstadt herausgegeben. Verantwortlich für Konzeption und Redaktion der Microsite ist die A&B One Kommunikationsagentur GmbH in Berlin und Frankfurt am Main. Weitere Informationen gibt es unter www.friedwald.de, ab 13. April unter www.friedwald-magazin.de und auf Facebook unter www.facebook.com/FriedWaldDeutschland.

 

Text- und Bildquelle: FriedWald GmbH, Bildrechte/Fotograf: FriedWald GmbH/P4512 Robert Schlesinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung