Als Jason Bourne und Marie waren sie ein emotionales Leinwandpaar, doch nach Drehschluss fiel auch privat die letzte Klappe für Superstar Matt Damon (45) und Deutschlands Hollywood-Export Franka Potente (42).

„Wir haben schon länger keinen Kontakt mehr.“, erklärt Damon im Interview. Die gemeinsame Zeit habe er genossen. „Man teilt wunderbare Erlebnisse miteinander“. Seine Erklärung für die Funkstille: „Inzwischen hat Franka ja auch eine Familie gegründet, und ich habe meine. Ich denke aber oft und gern an sie.“

Diese Woche startet sein jüngster „Jason Bourne“-Thriller im Kino, mit Julia Stiles in der weiblichen Hauptrolle. Der vierfache Vater Damon plant nun eine Hollywood-Auszeit. Er habe zuletzt vier Filme dicht hintereinander gemacht, habe seine Familie „durch die ganze Welt geschleift“, sagte er. „Sechs Monate China, dann London und Berlin. Jetzt brauchen wir mal ein Jahr Pause.“

Trailer „Jason Bourne“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net