Gesunde Ernährung leicht gemacht – Das sind die besten Tipps

Gesunde Ernährung leicht gemacht – Das sind die besten Tipps

Gesunde Ernährung bringt viele Menschen zum Augenrollen, mit Sätzen wie ”Ich habe nicht genug Zeit”, “Gesunde Ernährung ist teuer” und viele weitere Ausreden, wird das Problem ignoriert. Das die gesunde Ernährung tatsächlich relativ leicht umgesetzt werden kann, möchten wir Ihnen hier erklären.

Wieso haben so viele Menschen Probleme mit gesunder Ernährung

Fakt ist, jeder Mensch ist selbst für seine Ernährung verantwortlich. Da hilft es auch keine Ausreden zu finden, wieso das ThemaGesundheit” in der eigenen Ernährung eine geringere Rolle spielt. Oftmals fehlt angeblich die Zeit. Viel lieber wird bei einem Fast Food Anbieter eine kurze Pause eingelegt und statt auf gesunde Optionen, lieber auf Burger und Co. gesetzt. Dies ist allerdings nur eine Ausrede, denn es gibt gesunde Möglichkeiten auch in einem stressigen Alltag nicht auf Pizza und Pasta setzen zu müssen.

Das sind die besten Tipps, um eine gesunde Ernährung leicht umzusetzen:

Lange Rede kurzer Sinn, was für Tipps und Tricks helfen wirklich, um sich im Alltag gesünder zu ernähren? Hier möchten wir unsere 5 besten Tipps teilen.

Vorbereitung ist das A und O

Jeden Tag zu kochen ist tatsächlich sehr zeitaufwendig und nervig, denn sicherlich können Sie diese Zeit anderweitig investieren, vor allem bei einem stressigen Alltag mit vielen To-dos. Wie wäre es denn das Essen für die ganze Woche vorzubereiten? Reis, Gemüse, Fisch und Fleisch hält sich 5 Tage im Kühlschrank, wenn richtig gelagert, sodass nur an einem Tag Zeit investiert werden muss und die restlichen Tage, können Sie das Essen ganz einfach aufheizen.

Setzen Sie auf Tiefkühlprodukte

Tiefkühlgerichte sind nicht gesund? Quatsch! Es gibt so viele gute TK Produkte, sodass Sie Augen machen werden. Nicht nur schmecken diese hervorragend, sondern sind auch noch schnell und einfach aufgewärmt. Geschmacklich machen sie auch wirklich etwas her, TK Gerichte wie von Mama machen die gesunde Ernährung kinderleicht! Versuchen Sie es selbst und lassen Sie sich überraschen, wie einfach und lecker TK Produkte sein können.

Superfoods können helfen

Haben Sie schon mal was von Superfoods gehört? Das sind Lebensmittel, die besonders viele und gute Nährstoffe beinhalten und es uns demnach vereinfachen uns gesund zu ernähren. Heutzutage werden vor allem exotische und teure Nahrungsmittel, wie Goji Beeren und Acai als Superfood bezeichnet, doch gibt es auch günstige Optionen, wie Haferflocken und Blaubeeren, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und sich daher nicht hinter den überteuerten Superfoods verstecken müssen.

Nahrungsergänzungsprodukte sind wichtig

Vor allem, wenn Sie sich gerade im Übergang zu einer neuen und gesünderen Ernährung befinden, dann sollten Sie auf Nahrungsergänzungsmittel setzen, um sicherzugehen, dass Sie alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe bekommen. Vor allem Veganer und Vegetarier müssen konkret auf die Nährstoffe achten und zum Beispiel das Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Gönnen Sie sich Naschereien

Wie Sie sehen ist es gar nicht mal so schwer auch in stressigen Zeiten auf eine gesunde Ernährung zu setzen. Wichtig ist es die Ernährung nicht zu streng zu sehen, denn dies baut nur unnötigen Frust auf, der sich dann in vielen negativen Entscheidungen auszeichnen kann, wenn es um das Thema Ernährung geht. Steht beispielsweise ein Geburtstag an mit Geburtstagskuchen oder eine Hochzeit mit riesigem Festmahl, dann genießen Sie diesen Tag und beginnen Sie am kommenden Tag wieder mit Ihrer gesunden Ernährung. So werden Sie langfristig einfacher eine gesunde Ernährung umsetzen können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Tipps zeigen konnten, wie einfach es doch ist eine gesunde Ernährung in den Alltag zu implementieren. Zudem bedeuten gesunde Optionen nicht gleich, dass Sie auf Süßes oder Ihre liebsten fettigen Gerichte verzichten müssen, vielmehr geht es um die Balance!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: news factory, Archivbild/unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung