Grammy-Gewinnerin LORDE bei “Schlag den Raab”

Die neue “Queen of Alternative” (Billboard Magazine) und frisch gekürte zweifache Grammy-Gewinnerin LORDE kommt nach Deutschland! Am 15. Februar wird sie bei “Schlag den Raab” auf ProSieben zu Gast sein und ihre neue Single “Team” live präsentieren. Nach dem internationalen Hit “Royals” – u.a. 8 Wochen auf Platz 1 in den USA und Gold in Deutschland – legt die 17-Jährige mit “Team” den nächsten Song aus ihrem Debütalbum “Pure Heroine” vor. Das Album erreichte in 28 Ländern die Top15 und kletterte in den deutschen iTunes-Charts auf Platz 3. Aktuell steht es in den Top5 der Billboardcharts. Der Videoclip zur neuen Single “Team” ist die Umsetzung eines Traums, den sie vor ein paar Monaten hatte, so LORDE im ZEIT Magazin: “(..) Alles sehr apokalyptisch.

_______________________________________________________________________________

Behelmte Motorradfahrer treten zu Duellen an, wie Ritter auf Pferden.” Dass sie anders ist, als andere junge Popstars, lässt Fans und Kritiker jubeln. David Bowie bezeichnet sie als “die Zukunft der Musik”. LORDE alias Ella Yelich O’Connor gehört zu den faszinierendsten Neuentdeckungen der letzten Monate. Die Neuseeländerin feierte mit “Royals” auf Anhieb ihren internationalen Durchbruch und erhielt aktuell zwei Grammy Awards für “Song des Jahres” und “Solo Pop Performance des Jahres”. Auch 2014 zieht LORDE die Welt weiter in ihren Bann. Warum und wie – das gibt es am 15. Februar bei “Schlag den Raab” zu sehen.

 

Text- und Bildquelle: Universal International Division, Bildrechte/Fotograf: Universal International Division/Charles Howells

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung