Grillen in der Stadt


Grillen in der Stadt


Tipps & Tricks für das urbane Grillen auf Balkon, Terrasse und im Stadtpark

GrillenInDerStadt(c)Enders

Egal, ob auf dem Land oder in der Stadt – Grillen ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. In Großstädten fehlt oft ein eigener Garten und so grillt die Hälfte der Deutschen am liebsten auf dem heimischen Balkon. Besonders gerne mit Freunden im Stadtpark bruzzeln 19% der Bundesbürger (Grillkompass 2017). Beim Grillen geht es um viel mehr als dem kulinarischen Erlebnis. Es ist ein beliebter Anlass, um Freunde zu treffen und gemeinsam den Sommer zu genießen. Daher bieten sich transportable Geräte, die wenig Platz einnehmen und zudem möglichst raucharm sind, um die Nachbarn nicht zu verärgern, ideal für urbane Grillabende an.

 

Da viele Griller nicht auf ein knusprig-braunes Stück Fleisch mit grilltypischem Branding verzichten möchten, sollten kompakte Geräte ordentlich Power haben. Der mobile Gasgrill Urban und der niedrige Holzkohle-Tischgrill Aurora, die von Grillspezialist Enders speziell für den urbanen Raum entwickelt wurden, vereinen diese Eigenschaften und machen Lust auf gesellige Sommerabende. Spezielle Paragraphen regeln in vielen Mietverträgen das Grillen auf dem heimischen Balkon. Gasgrills wie der Urban haben den Vorteil, dass sie beim Anzünden keine Rauschwaden produzieren, innerhalb weniger Minuten grillfertig sind und die Temperatur individuell geregelt werden kann.

 

Zudem liegt das Active & Social Cooking derzeit voll im Trend: Ein Grund dafür, dass auch das Grillen so beliebt ist und Kochkurse in deutschen Städten wie Pilze aus dem Boden sprießen. Der Erfahrungsaustausch oder einfach das gesellige Beisammensein spielen dabei eine wichtige Rolle. Social Cooking und urbanes Grillen vereint Enders mit den neuen Tischgrills Aurora und Aurora Mirror. Es handelt sich dabei um einen sehr niedrigen Holzkohle-Zuluftgrill (Höhe 13,5 cm) mit einer besonders leisen Lüftertechnologie. Gegrillt wird trotz Holzkohle rauchfrei und gemeinsam, direkt am Tisch. Der Grill ist schnell betriebsbereit und mit einer Grillfläche von fast 1000 Quadratzentimetern werden auch größere Gruppen satt. Dadurch eignet sich der Grill perfekt zum geselligen Beisammensitzen mit Freunden und Familie. Außergewöhnlich ist zudem sein mit dem Red Dot Award ausgezeichnetes Design. Enders präsentiert den rauchfreien Tischgrill erstmals auf der Garten-Fachmesse spoga+gafa (4. bis 6. September 2017) der Öffentlichkeit.

 

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte/Fotograf: Enders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung