Grippe-Impfung für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Köln

Grippe-Impfung für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Köln

Gesundheitsamt impft an drei Montagen kostenlos gegen die Grippe 

Der Herbst ist da, bringt Regen und bunte Blätter. Hand in Hand mit der kühlen Jahreszeit geht auch die Grippesaison. Da die Grippe (Influenza) nicht nur eine einfache Erkältung ist, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung, bietet die Grippe-Impfung die beste Möglichkeit, sich und andere gegen Grippe zu schützen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Köln lädt aus diesem Grund zu einer kostenlosen Grippe-Impfaktion ein. Diese findet an folgenden Tagen jeweils von 14 bis 17 Uhr im Gesundheitsamt der Stadt Köln, Neumarkt 15-21, Köln-Innenstadt, statt:

Montag, 25. November 2019,
Montag, 2. Dezember 2019 und
Montag, 9. Dezember 2019
 

Der Herbst ist da, bringt Regen und bunte Blätter. Hand in Hand mit der kühlen Jahreszeit geht auch die Grippesaison. oder Herzmuskelentzündung kommen, deren Spätfolgen tödlich sein können. Ungeschützte Personen können sich sehr leicht anstecken, da die Grippe bereits während der Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch ansteckend ist. Die Übertragung erfolgt über Tröpfchen, zum Beispiel durch Sprechen, Husten oder Niesen, aber auch über die Hände, zum Beispiel durch Händeschütteln, durch Hand-Mund-und Hand-Nase-Kontakt.

Alle Teilnehmer der Impfaktion werden gebeten, ihre Impfausweise oder ihre Impfdokumente mitzubringen.

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung