Heroes in Trouble: Hollywood-Produzentin Lynda Obst seziert das Filmbusiness

Mit Lynda Obst tritt eine der erfolgreichsten US-Produzentinnen bei der All-Media-Konferenz Frankfurt StoryDrive am Freitag, 10. Oktober 2014 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse auf. In ihrer Keynote „Heroes in Trouble – Why Hollywood Cannot Be Saved (Or Can It?)” analysiert sie mit radikaler Ehrlichkeit aktuelle Entwicklungen, die das Hollywood-System erschüttern und definiert die größten Herausforderungen – nicht nur für die Filmindustrie, sondern für die gesamte Medienbranche. Sie gewährt einen exklusiven und sehr persönlichen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik. Lynda Obst hat im Laufe ihrer Karriere für fast alle großen Studios gearbeitet und rund 20 Filme produziert, darunter die internationalen Publikumserfolge „Flashdance“, „König der Fischer“, „Schlaflos in Seattle“, „Ausnahmezustand“, „Tage wie dieser“, „Eine zweite Chance“, „Contact“ und „Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?“

________________________________________________________________________________

Am 6. November startet ihre neueste Produktion, „Interstellar“ (Regie: Christopher Nolan) mit Matthew McConaughey, Jessica Chastain, Anne Hathaway und Michael Caine in den deutschen Kinos. Neben Kinofilmen produzierte Obst auch Fernsehserien und schrieb die Bestseller „Hello He Lied: And Other Truths from the Hollywood Trenches“ sowie „Sleepless in Hollywood: Tales from the New Abnormal in the Movie Business“ (2013). Es ist schon Tradition, dass sich Hollywood-Größen bei der All-Media-Konferenz StoryDrive die Ehre geben und exklusive Einblicke in ihr Schaffen gewähren. In den vergangenen Jahren waren die Produzenten David Heyman („Harry Potter“), Christian Solomon („American Psycho“), Peter Friedländer („My Big Fat Greek Summer“), die Regisseure Roland Emmerich und Ziad Doueiri sowie der Schauspieler Rupert Everett vielbeachtete Gäste der Konferenz.

 

Über StoryDrive

Die internationale All-Media-Konferenz Frankfurt StoryDrive findet am Freitag, 10. Oktober 2014, zum fünften Mal während der Frankfurter Buchmesse statt. Mit der „Heroes’ Edition“ feiert StoryDrive 2014 die Helden vor und hinter den Kulissen von Geschichten und stellt damit diejenigen in den Mittelpunkt, die Stories zum Leben erwecken: Protagonisten, aber auch Autoren, Entwickler, Produzenten, Verleger, TV-Sender und natürlich die Rezipienten. Als erste Konferenz ihrer Art bringt Frankfurt StoryDrive seit 2010 Teilnehmer aus Games-, Film-, TV- und Verlagsindustrie auf Augenhöhe zusammen. Seither haben 150 Referenten gemeinsam mit rund 1.500 Teilnehmern aus zehn Ländern das Geschichtenerzählen neu definiert und entscheidende Impulse für das Mediengeschäft der Zukunft gesetzt. Mit StoryDrive Asia findet das Erfolgskonzept seit 2012 auch in Asien seine Fortsetzung. 2014 ist StoryDrive erstmals Teil des neuen Business Clubs (Halle 4.0) der Frankfurter Buchmesse, der hochkarätig besetzte Präsentationen, Workshops und Master Classes, persönliche Beratungsgespräche, geführte thematische Rundgänge über die Messe und Speed-Dating-Angebote sowie die drei Konferenzen Rights Directors Meeting, CONTEC und StoryDrive unter einem Dach bündelt. Copyright Clearance Center ist offizieller Partner des Frankfurt Book Fair Business Clubs. (www.copyright.com).

 

 

 

______________________________________________________________________________

Quelle: FRANKFURT BOOK FAIR Ausstellungs- und Messe GmbH, Bildrechte: interstellar-movie.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung