iglo GmbH ruft vorsorglich “Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne” zurück

Aufgrund von drei Verbraucherreklamationen, bei denen kleine Fremdkörper gefunden wurden, warnt die iglo GmbH vorsorglich vor dem Verzehr ihres Produkts “Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne”. Das Unternehmen ruft das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum April 2014 und den folgenden Codierungen, die auf der Verpackungsrückseite angegeben sind, zurück:

L3024AL005  

L3024BL005    

L3024CL005    

L3025AL005    

L3025BL005    

L3025CL005

Bei den gefundenen Fremdkörpern handelt es sich um kleine Metallstückchen, die trotz strenger Endproduktkontrolle produktionstechnisch nicht erfasst wurden. Alle anderen Produkte der Marke iglo sowie “Viva Italia Tortellini Käse-Sahne” mit anderen Codierungen als oben aufgeführt, sind davon nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet. Verbraucher, die “Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne” mit den entsprechenden Codierungen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, bekommen bei Rückgabe den Kaufpreis erstattet. Dafür werden die Verbraucher gebeten, neben der Bankverbindung den Teil der Verpackung, der die entsprechende Codierung und das Mindesthaltbarkeitsdatum abbildet, an folgende Adresse einzusenden:

iglo GmbH

Postfach 570 521

22774 Hamburg

Für Rückfragen der Verbraucher ist ab sofort eine kostenlose Info-Hotline unter der Nummer 0800/101 39 13 eingerichtet. Diese Hotline ist an allen Wochentagen sowie am Wochenende von 9-19 Uhr besetzt. Weitere Informationen finden die Verbraucher außerdem unter www.iglo.de. Für die iglo GmbH ist die einwandfreie Qualität der Produkte von größter Bedeutung. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte sich das Unternehmen bei den Verbrauchern entschuldigen.

Über iglo:

Die iglo GmbH ist das in Deutschland führende Markenunternehmen im Bereich Tiefkühlkost mit den Schwerpunkten Gemüse, Fisch und Geflügel. Die iglo GmbH ist Teil der iglo Foods Group, die unter der Marke iglo, sowie ihrem britisch-irischen Pendant Birds Eye in derzeit elf europäischen Ländern Tiefkühlprodukte vertreibt. Die Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards, werden auf nachhaltige und sozialverträgliche Weise hergestellt und ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, Produktionsstandorte in Deutschland sind Reken im Münsterland und Bremerhaven.

 

Text- und Bildquelle: iglo GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung