Internationale Deutsche Boxmeisterschaft in Köln

Internationale Deutsche Boxmeisterschaft in Köln

Vom 10. bis 14. November werden die Nachwuchsmeister U18 ermittelt

 

Vom 10. bis 14. November 2015 tragen Nachwuchssportler am Kölner Südstadion (Sporthalle Süd), Vorgebirgstraße 76, ihre Wettkämpfe zur „Internationalen Deutschen Meisterschaft im Boxen U18“ aus. Nach Anreise, Akkreditierung und Vorbereitung am Dienstag beginnen die Wettkämpfe am Mittwoch, 11. November 2015, mit dem Achtelfinale. Am Donnerstag folgen die Viertelfinal- und am Freitag die Halbfinalentscheidungen, jeweils um 15 und 19 Uhr. Das Finale wird am Samstag, 14. November 2015, um 15 Uhr geboxt. Die Siegerehrung nimmt Kölns Bürgermeister Dr. Ralf Heinen vor.

 

Ausrichter der diesjährigen Wettkämpfe ist der Kölner Boxverein S.C. Colonia 06. Die Schirmherrschaft über das Turnier hat der Kölner Bestsellerautor und Hobbyboxer Frank Schätzing übernommen. Box- und Sportinteressierte sind an allen Wettkampftagen eingeladen, bei freiem Eintritt die Nachwuchsmeisterschaften als Zuschauer zu begleiten. Zum Finaltag werden rund 50 Flüchtlingskinder erwartet, die vom S.C. Colonia 06 eingeladen wurden. Die Finalkämpfe sind in einem Live-Stream auf der Internetseite des S.C. Colonia 06 zu sehen (www.colonia06.de).

 

Die Nachwuchsmeisterschaften im Boxen finden deutschlandweit eine hohe Beachtung. Jeder Landesverband ist berechtigt, für jede Gewichtsklasse (49 bis +91 Kilogramm) bis zu drei Teilnehmerinnen oder Teilnehmer zu melden. 78 Boxer und zwölf Boxerinnen werden in Köln um die Titel kämpfen. Die Meldungen kamen aus 16 der insgesamt 17 Landesverbände des Deutschen Boxsport-Verbands. Selten nahmen so viele Verbände an einer Jugendmeisterschaft teil. In jeweils drei Runden mit je drei Minuten werden Konzentration, Kondition und Kampfgeist über den Sieger oder die Siegerin entscheiden.

 

Für den S.C. Colonia 06 nehmen in diesem Jahr die beiden Kölner Nelvie Hess (Jahrgang 1999, Gewichtsklasse +91 Kilogramm) sowie Adnan Ukella (Jahrgang 1999, 69 Ki- logramm) teil. Der S.C. Colonia 06 ist der älteste Amateur-Boxverein Deutschlands. Der Verein zählt mehr als 500 Mitglieder und kann sich als „erfolgreichster Verein im Jugend- und Junioren-Bereich des Deutschen Boxsport-Verbandes“ bezeichnen.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung