Köln feiert seine Handballgäste

Köln feiert seine Handballgäste

VELUX EHF FINAL4 locken Fans zur Opening-Party

Wieder reisen 20.000 Handballfans nach Köln, um in der LANXESS arena live die vier entscheidenden Spiele um die begehrteste Trophäe im Vereinshandball mit zu erleben. Die Spielpaarungen wurde im April von Oberbürgermeister Jürgen Roters und dem Generalsekretär der Europäischen Handball Föderation, Michael Wiederer, in der Kölner Flora gezogen. Demnach treten der FC Barcelona gegen KS Vive Tauron Kielce und THW Kiel gegen MVM-MKB Veszprem an. Damit trifft wie im VELUX EHF FINAL4 vor zwei Jahren der siebenmalige EHF Champions League Sieger FC Barcelona im Halbfinale auf den polnischen Meister aus Kielce, während es in der zweiten Partie eine Neuauflage des letztjährigen Halbfinals zwischen Kiel und Veszprem geben wird.

Die Tickets für die Spiele sind zwar schon lange vergriffen, aber bei der großen Opening-Party am Freitag, 29. Mai 2015, ab 18 Uhr können auch Kölnerinnen und Kölner hautnah dabei sein. Dann stimmen sich die Top-Spieler zusammen mit den Fans auf das hochkarätige Turnier ein. Als musikalische Stimmungsmacher sind Rob Fowler und Brings auf der Bühne an der LANXESS arena am Start, beendet wird die beliebte Aufwärm-Party mit einem Feuerwerk.

Auch diese Veranstaltung hat vermutlich dazu beigetragen, dass sich der Europäische Handball-Verband dafür entschieden hat, sein Spitzenturnier weitere vier Jahre in Köln auszutragen. Peter Vargo, Geschäftsführer der EHF Marketing GmbH: „Für einen Event auf solch einem Niveau mit einem solchen Rahmenprogramm gibt es momentan keine Alternative. Wir finden hier eine perfekte Infrastruktur vor und die Synergien mit der Stadt und den lokalen Organisatoren sind optimal eingespielt.“ Die EHF, die EHF Marketing und die Stadt Köln haben eine Vertragsverlängerung unterzeichnet und damit bleibt das Finalturnier der VELUX EHF Champions-League bis 2020 in Köln.

 

Quelle: Stadt Köln, Bildquelle: Lanxess arena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung