Die RheinEnergie erneuert ab dem heutigen Montag, 28. August 2017, Teile einer Trinkwasserleitung in der Deutz-Mülheimer-Straße. Die Arbeiten finden auf Höhe der Hausnummer 216 statt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 8. September 2017. Sie sind in Dauer und Umfang mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln koordiniert.

 

Da sich Teile der Leitung in der Straße befinden, ist die linke Spur der Deutz-Mülheimer-Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr kann über die verbleibende Spur an der Baustelle vorbeifließen. Die Parkplätze im Umfeld der Baustelle stehen nur eingeschränkt zur Verfügung. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, finden die Arbeiten ausschließlich in der Zeit zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr statt.

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: RheinEnergie AG