Kompetenz weggelächelt: Wie Frauen ihre Karriere blockieren!

Kompetenz weggelächelt: Wie Frauen ihre Karriere blockieren!

Schluss mit den klassischen Rollenklischees! Das fordert der Düsseldorfer Fotograf Alexander Vejnovic. Seiner langjährigen Erfahrung nach befördern sich Frauen nämlich mit ihren Bewerbungsbildern selbst ins Aus, weil sie sich zu sehr nach alten Rollenbildern verhalten (www.das-fotostudio-duesseldorf.de/bewerbungsfotos/frauenpower/).


Der ewige Selbstboykott der Frau    

Als erfahrener Fotograf weiß Vejnovic genau, dass jeder Mensch unterbewusst viel dazu beiträgt, wie er von anderen wahrgenommen wird. Oft genug konnte er selbst bei Frauen, die sich für Führungspositionen bewerben, beobachten: Die meisten Frauen verhalten sich im Bewerbungs-Shooting zu lieb und nett. Ganz automatisch nehmen sie eine devote Körperhaltung ein und lächeln ihre kompetente Ausstrahlung einfach über den Haufen. Deshalb klärt der Fotograf seine Kundinnen über ihr unterbewusstes Rollenverhalten auf und verhilft ihnen zu einem selbstsicheren Auftritt vor der Kamera.    

 

Mut zu einem neuen Frauenbild    

Diplomsoziologin Anke von Rennekampff wies in einer umfangreichen Studie nach, dass männliche Attribute bei einer Bewerbung von Personalern unterbewusst mit Kompetenz gleichgesetzt werden, während sich feminine Eigenschaften eher nachteilig auf die Bewerbungschancen auswirkten. Fotograf Vejnovic wehrt sich jedoch dagegen, dass Frauen einfach Männer kopieren, um erfolgreich zu sein. Ihm geht es vielmehr um die geschickte Verknüpfung von fachlicher Kompetenz und einem neuen femininen Selbstbild. Seine Kunst besteht darin, ein feminines und gleichzeitig selbstbewusstes Frauenportrait zu fotografieren. Diese Bewerbungsfotos sollen Willensstärke, Selbstbewusstsein, Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit ausstrahlen, jedoch ohne zu kalt zu wirken.    

 

Das Fotostudio Düsseldorf – Kompetenz gepaart mit Leidenschaft    

Alexander Vejnovic ist Fotograf mit Herz und Seele und wird häufig für Mode- und Werbestrecken gebucht. In seinem Fotostudio verfolgt er den Anspruch, seine Kunden nicht nur optimal zu fotografieren, sondern ihnen auch viele nützliche Tipps für ihre Körpersprache und Außenwirkung mitzugeben.

 

Quelle: Fotostudio Düsseldorf, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung