Kosmetikinnovation von Biotulin: Biotulin meets Cannabis Sativa Seed Oil – Neue Augencreme

Kosmetikinnovation von Biotulin: Biotulin meets Cannabis Sativa Seed Oil – Neue Augencreme

Das deutsche Kosmetikunternehmen Biotulin hat eine weltweit einzigartige Augencreme gegen Augenringe und Tränensäcke entwickelt: eyeMATRIX mit Cannabis Sativa Seed Oil. Das Produkt ist zu 100 Prozent THC frei.

eyeMATRIX kombiniert die Inhaltsstoffe von Biotulin mit Cannabis Sativa Seed Oil. Diese innovative Wirkstoffkombination sorgt für sofortige und sichtbare Ergebnisse rund um das Auge. Das Ergebnis: Mehr Straffheit und Glättung, weniger Fältchen und mehr Feuchtigkeit.

Archivbild

Die Wirkstoffe:In Biotulin ist u.a. Spilanthol enthalten, ein Extrakt aus der Parakresse. Es wirkt wie ein pflanzliches Lokalanästhetikum und entspannt die Muskelkontraktion. Dadurch werden Fältchen innerhalb von nur 1 Stunde sichtbar reduziert.

In Biotulin ist u.a. Spilanthol enthalten, ein Extrakt aus der Parakresse. Es wirkt wie ein pflanzliches Lokalanästhetikum und entspannt die Muskelkontraktion. Dadurch werden Fältchen innerhalb von nur 1 Stunde sichtbar reduziert.

Cannabis Sativa Seed Oil wirkt hautpflegend, glättet die Haut und macht sie geschmeidig. Zahlreiche Vitamine, Mineralien und Beta-Carotin, versorgt die empfindliche Hautpartie rund um das Auge mit Feuchtigkeit.

Copyright: Biotulin
Kosmetikinnovation von Biotulin: Biotulin meets Cannabis Sativa Seed Oil – Neue Augencreme / eyeMATRIX lifting concentrate creme. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116754 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/MyVitalSkin GmbH & Co KG“

Zu Biotulin:

Internationale Medien berichten darüber, dass Letizia von Spanien, Kate Middleton, Michelle Obama, Meghan Markle, Madonna und viele weitere Celebrities auf Biotulin aus Deutschland vertrauen. Dieser Wirkstoff verdrängt nach und nach das Nervengift Botulinumtoxin und wird als der natürliche Faltenkiller weltweit gefeiert.

Quelle: Biotulin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.