Kribbeln in der Nase? Die Heuschnupfensaison hat begonnen!

Bereits beim ersten Kribbeln in der Nase wissen Allergiker: Es ist wieder Heuschnupfenzeit! Das neue Medizinprodukt Livocab® Ectomed reinigt und beruhigt Allergie-gestresste Nasen natürlich sanft – schon bei den ersten Allergieanzeichen. Mit seinen zu 100% natürlichen Inhaltsstoffen Alpensalz und Ectoin® ist es sehr gut verträglich und hilft, Pollen sanft aus der Nase zu entfernen. Zudem bildet das Spray einen beruhigenden Hydrofilm, der dazu beiträgt, die körpereigene Schutzbarriere zu unterstützen. Livocab Ectomed ist die Neuigkeit für die Heuschnupfensaison und nur in der Apotheke erhältlich. Als neue Zusatzhilfe bei Allergien kann das Spray nach Bedarf mehrmals täglich bis zu 30 Tage am Stück angewendet werden – ohne Gewöhnungseffekt. Abhängig vom Wetter und damit vom Pollenflug sind Heuschnupfensymptome wie Niesreiz und laufende Nase nicht jeden Tag gleich stark: Bereits bei den ersten Allergieanzeichen oder leichteren Symptomen steht Allergikern ab sofort das neue Livocab Ectomed Allergiespray als sanfte Alternative zur Verfügung. Es hilft, Allergene aus der Nase zu entfernen und die Nase zu beruhigen, noch bevor der Griff zu einem Antihistaminikum nötig ist. Bei stärkeren Symptomen kann Livocab Ectomed zusätzlich zur Akutbehandlung mit Allergie-Tabletten oder -Augentropfen mehrfach am Tag verwendet werden. Betroffene können damit auf plötzliche Pollenattacken direkt reagieren. Mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen Alpensalz und Ectoin ist das Spray sehr gut verträglich.

AllergieNasenspray

Einzigartige 2-fach Hilfe: Nase wird gereinigt und beruhigt

Die Nasenschleimhaut bildet in der Regel einen ausreichenden Schutz gegen eindringende Fremdkörper, wie Staub oder Pollen. Bei Heuschnupfen ist diese Funktion jedoch sehr stark beansprucht, Allergene gelangen leichter an die Nasenschleimhaut und können dort Reizungen und Entzündungen hervorrufen.

Livocab Ectomed mit Alpensalz und Ectoin unterstützt gleich 2-fach die Schutzfunktion der Nasenschleimhaut:

– Das Spray reinigt die Nase sanft und hilft, allergieauslösende Stoffe, wie etwa Pollen, zu entfernen.

– Mit dem Naturstoff Ectoin bildet es einen beruhigenden luftdurchlässigen Hydrofilm, der die körpereigene Schutzbarriere gegen Reizauslöser unterstützt.

Natürliche Inhaltsstoffe, gute Verträglichkeit

Livocab Ectomed enthält die zu 100% natürlichen Inhaltsstoffe Alpensalz und Ectoin und ist gut verträglich. Der Naturstoff Ectoin ist ein natürlich vorkommendes zellschützendes Biomolekül. Er wurde in Mikroorganismen entdeckt, die unter anderem in Salzseen und Wüsten leben. Er besitzt stark wasserbindende Eigenschaften und bindet Wasser in Form von Hydrokomplexen. In der Nase bildet Livocab Ectomed mit Ectoin einen beruhigenden Hydrofilm auf der Schleimhaut und unterstützt so die körpereigene Schutzbarriere. Das Allergiespray empfiehlt sich ab den ersten Heuschnupfensymptomen und kann mehrmals täglich bis zu 30 Tage am Stück angewendet werden – ohne Gewöhnungseffekt. Wechselwirkungen mit anderen Antiallergika sind nicht bekannt, so dass bei Bedarf ein paralleler Einsatz zusätzlich zu klassischen Allergie-Tabletten oder -Augentropfen empfohlen wird. Das Spray enthält keine Konservierungsstoffe und ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Bestens gewappnet mit Allergie-Tipps und Pollen-Alarm-App

Weitere Informationen und Tipps vom Heuschnupfenexperten Livocab finden Allergiker unter www.allergieberater.de. Bestens durch die Heuschnupfenzeit kommen Sie mit der Livocab Direkt Pollen-Alarm-App: Bereits 7 Tage im Voraus wissen Sie, ob „Ihre“ Pollen vor Ort aktiv sind. In der App finden Sie neben der Pollenflugvorhersage auch die Wetteraussichten für die nächsten 7 Tage. Jetzt kostenlos im App Store oder bei Google play downloaden! Das neue Livocab Ectomed Allergiespray – die Zusatzhilfe für Allergie-gestresste Nasen

 

– Reinigt und beruhigt die Nasenschleimhaut

– Medizinprodukt mit innovativer Kombination der Inhaltsstoffe Alpensalz und Ectoin

– Lösung hilft, Pollen aus der Nase zu entfernen

– Luftdurchlässiger Hydrofilm beruhigt die Nasenschleimhaut und unterstützt die körpereigene Schutzbarriere der Nase

– Als Zusatzempfehlung zu Allergie-Tabletten und -Augentropfen

– Ohne Gewöhnungseffekt

– Mehrmals täglich je nach Bedarf einsetzbar

– Längerfristig anwendbar, bis zu 30 Tage am Stück

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte: Johnson & Johnson GmbH, Topfoto. Archivbild/KNJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung