Lebenslänglich – NIEDECKENS BAP Jubiläumstournee 1976 – 2016

Lebenslänglich – NIEDECKENS BAP Jubiläumstournee 1976 – 2016

Erste Termine ausverkauft – weitere Zusatztermine in Deutschland und der Schweiz gehen in den Vorverkauf – Neues Album Lebenslänglich erscheint im Januar

 

Niedeckens BAP feiert 2016 die 40-jährige Bandgeschichte – mit einer großangelegten Jubiläumstournee mit den beliebtesten Liedern 1976 – 2016 sowie einem neuem Album, das Anfang 2016 erscheint. Erste Konzerte der Jubiläumstournee 2016 sind bereits ausverkauft, in Düren gibt es keine Tickets mehr, in Frankfurt sind nur noch einzelne wenige Restkarten erhältlich. Aufgrund der enormen Nachfrage gibt es neun Zusatztermine im Sommer in Deutschland. Erweitert wird die Jubiläumstournee auch durch drei neue Termine in der Schweiz im November nächsten Jahres. Der Vorverkauf für alle Zusatzkonzerte ist gestartet. Tickets sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Zeitgleich verkündet Niedeckens BAP erste Informationen zum neuen Album „Lebenslänglich“: Am 15. Januar 2016 wird das achtzehnte Studioalbum zum 40-jährigen Bandjubiläum erscheinen. „Lebenslänglich“ ist das erste reguläre BAP-Album seit 5 Jahren. In den 14 neuen Stücken fließen alle positiven Erfahrungen, die Wolfgang Niedecken durch sein Solo-Akustikalbum „Zosamme alt“ und die anschließende „BAP zieht den Stecker“-Tour gesammelt hat. Es ist verspielt, akustisch, rockt und ist dennoch warm. Die Lieder schmiegen sich auf das Schönste an die Texte an, die mal zärtlich, mal politisch, mal beobachtend, mal resümierend sind.

NiedeckensBAPLebenslaenglich01

Produziert haben „Lebenslänglich“ die BAP-Musiker Anne de Wolff und Ulrich Rode, abgemischt wurde es von Stewart Lerman in New York. Niedeckens BAP gehören zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern aller Zeiten. Alleine 11 Alben landeten auf der Spitzenposition der deutschen Charts. Der Fundus an Songs scheint unerschöpflich zu sein und mit dem neuen Album „Lebenslänglich“ werden dem Kölschen Song Book neue Perlen hinzugefügt, mit denen Niedeckens BAP ab Mai 2016 auf ausführliche Tour gehen wird.

 

Lebenslänglich

NIEDECKENS BAP Jubiläumstournee 1976 – 2016

Tourtermine

18.05.2016 – Münster, Halle Münsterland

19.05.2016 – Hannover, Swiss Life Hall

20.05.2016 – Berlin, Tempodrom

22.05.2016 – Erfurt, Messe

23.05.2016 – Nürnberg, Meistersingerhalle

24.05.2016 – Stuttgart, Porsche-Arena

27.05.2016 – Bremen, Pier 2

28.05.2016 – Kiel, Sparkassen-Arena

29.05.2016 – Hamburg, CCH 1

31.05.2016 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena

01.06.2016 – Köln, LANXESS arena

03.06.2016 – Düren, Arena

04.06.2016 – Trier, Arena

05.06.2016 – Frankfurt, Jahrhunderthalle

06.06.2016 – Karlsruhe, Schwarzwaldhalle

08.06.2016 – Mannheim, Rosengarten

09.06.2016 – Neu-Ulm, Ratiopharm-Arena

15.07.2016 NEU – Chemnitz, Schloss Klaffenbach Open Air

16.07.2016 NEU – Dresden, Junge Garde Open Air

17.07.2016 – München, Tollwood

19.07.2016 NEU – Freiburg, Zelt Musik Festival

20.07.2016 NEU – Singen, Hohentwiel Open Air

22.07.2016 NEU – Bonn, Kunstrasen Open Air

23.07.2016 NEU – Mainz, Zitadelle Open Air

29.07.2016 NEU – Ebern, Schloss Eyrichshof Open Air

30.07.2016 NEU – Wanfried, Historischer Hafen Open Air

06.11.2016 NEU – Basel, Rhypark

07.11.2016 NEU – Zürich, Volkshaus

08.11.2016 NEU – Bern, Bierhuebeli

Tour wird fortgesetzt

 

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 (* 0,20 EUR/Anruf, Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf) sowie im Internet unter www.semmel.de.

Tickets für die Konzerte in der Schweiz erhalten Sie unter www.ticketcorner.ch. Weitere Informationen auf www.semmel.de

 

 

Text- und Bildquelle: Semmel Concerts Entertainment GmbH, Bildrechte/Fotograf: Tina Niedecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung