Liam Hemsworth: Kommt Miley zu ihm zurück?

Liam Hemsworth bricht sein Schweigen über die Trennung

Fast vier Jahre lang waren Liam Hemsworth und Miley Cyrus das Hollywood-Traumpaar schlechthin. Jetzt scheint der “Die Tribute von Panem”-Star seine Ex zurück zu wollen. “Ich habe gerade keine Freundin.” betont Hemsworth im Interview. Worte, die auch an Miley gerichtet sind. Außerdem spricht der smarte Australier zum ersten Mal über den wahren Grund der Trennung. Das Leben in der Öffentlichkeit zerstörte die Liebe. “Unsere Privatsphäre ist eine Illusion! Wir sind immer unter Beobachtung.” Beide waren ständig für Film- und Musikprojekte unterwegs. Dazu kam der Druck, rund um die Uhr erreichbar zu sein. Ein Fehler, den Hemsworth bereut. Seine neue Beziehungsregel: “Wenn wir essen gehen, bleibt das Handy in der Hosentasche.” Sehnsüchtig erinnert er sich auch an den letzten gemeinsamen Urlaub mit Miley. “Wir waren in Kanada. Da gab es keinen Handy-Empfang. Es war so erholsam!” Offenbar hat der Gale-Darsteller eingesehen, dass ein Paar auch mal ungestört sein muss.

 

Quelle: Bauer Media Group, BRAVO, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung