Markus Lanz – Verlierer des Jahres

Jedes Jahr werden die besten und erfolgreichsten Moderatoren Deutschlands herausgesucht bzw. über Umfragen durch den Online-Consumer-Panel Mafo ermittelt. Allerdings kristallisiert sich auch heraus, wer am schlechtesten abgeschnitten hat. Im aktuellen Ranking sieht es für Publikumsliebling Markus Lanz (44) da eher schlecht aus. Er gilt als Absteiger des Jahres. Im letzten Jahr erlebte der Moderator einen riesigen Hype um seine Person – vor allem als er die legendäre Show „Wetten das….?!“ als Moderator und Nachfolger von Urgestein und Medienprofi Thomas Gottschalk (63) übernahm. Da wurde eine neue Deko entworfen, alles sollte mehr Pep erhalten, aber das Konzept ging nicht auf. Den hohen Erwartungen, die man an Markus Lanz stellte, konnte er nicht gerecht werden – im Gegenteil – es hagelte Kritik von allen Seiten.

_______________________________________________________________________________

Die Zuschauerzahl sank stetig und somit landete Markus Lanz auf der Liste der Verlierer. Das hätte man bei dem guten Start seiner Talkrunde im ZDF nicht erwartet. Allerdings gab es auch dort Kritikpunkte, wie zum Beispiel die unausgewogene Auswahl der Gäste. Meist sah man dort vier Männer und nur eine Frau sitzen, wobei Lanz auch gerne mal beim Ex-Arbeitgeber RTL Gäste rekrutierte. Anfangs hinterfragte er noch gezielt, war pfiffig und bisweilen auch mal frech, aber wechselte dann zum weichgespülten „Ja-Sager“. Das ist langweilig! Auch RTL Moderator und ehemaliger Talkshow Moderator Oliver Geissen (44), der sich mit seiner Chartshow seinen lang ersehnten Wunsch ins Abendprogramm zu wechseln, erfüllte, verlor Zuschauer. Nach 10 Jahren ist da irgendwie die Luft raus. Oft die gleichen Gäste in der Sendung und auch ein zuweilen respektloser Umgangston könnten dafür verantwortlich sein. Pro7-Moderatorin Annemarie Warnkross (35) versank komplett im Quotentief. Das ist allerdings nicht weiter verwunderlich, denn lange Beine und Haute Couture Kleider machen noch lange keine gute Moderatorin aus. Sie verlor erheblich in diesem Jahr an Sympathiepunkten. Nun zu dem Gewinner der Umfrage, und das wird niemanden verwundern; der erfolgreichster Moderator ist noch immer Günther Jauch (57). Mit seiner Quiz-Sendung “Wer wird Millionär?”, die er souverän und auch oft verschmitzt leitet, konnte er weitere Sympathiepunkte beim Publikum sammeln. Ebenso mit der Talkshow “Günther Jauch” steht er weiterhin ganz weit oben. Und weil’s so gut läuft, kommt im September eine neue Show auf RTL mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk mit dem simplen Titel “Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen ALLE”.

 

 

 

Quelle: mafo.de, Bildquelle: ZDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung