Matthew McConaughey: “Ich sehe mich einfach gern!”

Mit dem Sci-Fi-Drama “Interstellar” feiert Matthew McConaughey gerade Kassenerfolge – und ist von sich selbst angetan. “Ich sehe mich einfach gern!”, gesteht der Hollywoodstar. “‘Interstellar’ habe ich schon zwei Mal angeschaut, und von ‘True Detective’ kann ich gar nicht genug bekommen.” Während der Dreharbeiten zu “Interstellar” wohnte der diesjährige Oscar-Gewinner übrigens zwei Monate lang mit seiner Frau und den drei Kindern in einem Wohnwagen. “Es war recht eng, aber wir kamen zurecht.”, erzählt McConaughey. “Statt fernzusehen schauten wir uns die Sterne an. Richtig toll!”

_______________________________________________________________________________

Materielles ist ihm dennoch wichtig. “Ich mag Geld.”, lacht der 45-Jährige. “Ich habe eine Familie zu ernähren.” Die Familienbande sind zudem einer der Gründe, warum der Star in Austin und nicht in Hollywood lebt: “Meine Mutter wohnt in der Nähe. Sie kommt jedes Wochenende zu Besuch.” Das Kochen übernimmt dann offenbar Matthew McConaughey höchstpersönlich. “Meine Frau bemüht sich. Aber ich kann’s einfach besser.”, verrät der Schauspieler im Interview. Seine Spezialität: “Steak. Die Soße dafür mache ich selbst. Das Rezept halte ich geheim.”

 

Quelle: TV Movie, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung