Moderatorenwechsel beim „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ – Ingrid Kühne wird die Show 2019 moderieren
Ingrid_Kühne_lachende Kölnarena

Moderatorenwechsel beim „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ – Ingrid Kühne wird die Show 2019 moderieren

Marc Metzger muss aufgrund einer OP absagen

Am 9. November startet in der LANXESS arena mit dem beliebten Karnevals- Highlight „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ die lang ersehnte „fünfte Jahreszeit“. Bereits 10.000 Jecke haben ein Ticket ergattert, um mit den Stars des Kölner Karnevals die erste Mega-Party der Session zu feiern. Dieses Jahr wird die Veranstaltung, analog zu der „Lachenden Kölnarena“, erstmalig mit Selbstverpflegung stattfinden. Auf der Position des Moderators hat es nun einen Wechsel gegeben. 2019 wird die Show von Ingrid Kühne moderiert.

Ursprünglich sollte der Sessionsbeginn des Kölner Karnevals in der LANXESS arena auch  in  diesem  Jahr  wieder  von  Marc  „Da  Blötschkopp“  Metzger  moderiert werden.   Allerdings   musste   der   Komiker   seine   Teilnahme   aufgrund   einer „unaufschiebbaren  Operation“  absagen.  Das  Karnevals-Urgestein  gab  jedoch  im gleichen Zuge Entwarnung: „Im Verlauf der OP wurden leider meine Stimmbänder so arg   strapaziert,   dass   es   mir   im   Moment   nicht   möglich   ist   zu   sprechen. Glücklicherweise ist keine bleibende Beeinträchtigung entstanden. Mit Geduld und Training kann ich Weihnachten schon wieder erste Gedichte vortragen und in der Session 2020 mit gewohntem Ton als Blötschkopp durch die Säle ziehen.“

Vertreten  wird  Metzger  von  Ingrid  Kühne.  Die  Kabarettistin,  welche  sich  auch bestens im Kölner Karnevalsgeschehen auskennt, freut sich bereits riesig auf den Abend: „Ich musste erstmal eine Nacht darüber schlafen, denn ich weiß, dass ich beim „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ in sehr große Fußstapfen trete. Allerdings freue ich mich über das entgegengebrachte  Vertrauen der Gastspieldirektion Otto Hofner und natürlich über das Vertrauen von Marc, der diesen Vorschlag sehr tatkräftig unterstützt hat. Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung und werde mich ihr stellen. Ich hoffe, Ihr seid alle dabei und wir machen uns einen schönen gemütlichen Abend mit echter kölscher Musik in Kölns riesigem Wohnzimmer: der LANXESS arena.“

 

Sichern Sie sich jetzt noch Ihre Tickets:

unter der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020

im LANXESS arena Ticketshop

(Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)

im Internet www.lanxessarena.de

oder www.facebook.de/lanxessarena

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Lanxess arena/Gastspieldirektion Otto Hofner GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung