MS EUROPA: Umfangreiche Erneuerungen bei Werftaufenthalt in Hamburg

MS EUROPA von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wurde im Rahmen der turnusmäßigen Werftzeit in Hamburg einem umfassenden Redesign unterzogen. Insgesamt 156 Suiten erhielten während der Umgestaltung neue Stoffe, Teppiche und Möbel. Die komplette Werftliste umfasste 452 Punkte, darunter beispielsweise das Verlegen neuer Teppiche in den öffentlichen Räumen sowie Renovierungsarbeiten im Atrium und Poolbereich. 650 Spezialisten arbeiteten an den umfangreichen Modernisierungen wie Verlegen von 5.200 Quadratmeter neuem Teppich, Erneuern von 1.000 Quadratmeter Bolitdeck und Auftragen von 25 Tonnen Farbe auf das Schiff. Sämtliche 152 Veranda Suiten auf Deck 5, 6, 7 und 9 bekamen ein neues Farbkonzept. Sand- und Naturtöne dominieren und sorgen in Kombination mit Beerentönen und den ausgewählten Möbeln wie modernen Sesseln zukünftig für ein frisches und luftiges Ambiente. Des Weiteren erfolgte eine Umgestaltung der Wohnbereiche der vier Spa Suiten auf Deck 7, die mit hellen Wandschränken und neuen Sitzmöbeln ausgestattet wurden. In allen öffentlichen Räumen, Korridoren und Treppenhäusern liegt nun ein neuer, exklusiv für die EUROPA mit eigenem Design gewebter Teppich. Das Atrium im Herzen der EUROPA wurde weiter verschönert.

_______________________________________________________________________________

MSEuropaErneuerungen

Ein neues Farbkonzept, Teppichinseln und zeitgemäße Lounge Möbel machen den zentralen Platz des Schiffes zu einem gemütlichen und wohnlichen Ort. Der bei den Gästen besonders beliebte Poolbereich auf Deck 8 und 9 erscheint nach der Renovierung in neuem Glanz – neue Fliesen, maritime Farben und schwimmende Lichter bewirken ab sofort eine außergewöhnliche Atmosphäre, besonders in den Abendstunden. Auch im gastronomischen Bereich gibt es an Bord Neuerungen. Im Restaurant Dieter Müller kommen Langschläfer zukünftig in den Genuss eines Spätaufsteher-Frühstücks. Bis 12 Uhr steht neben Frühstücksspezialitäten eine täglich wechselnde Empfehlung des Patrons auf der Karte – speziell von Dieter Müller kreiert. Die EUROPA in modernem Look startete von Hamburg ihre Reise nach Frankreich und Spanien, unter anderem mit Stationen in Brest, Nantes und Bilbao. Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de.

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung