Museumsnacht Köln – Vorverkauf gestartet

Museumsnacht Köln – Vorverkauf gestartet

Am 24. Oktober zeigt die 16. Museumsnacht Köln, was Köln an Kunst und Kultur zu bieten hat – und geht schon jetzt in den Vorverkauf. Ab sofort können Karten bei KölnTicket (inkl. An- und Abreise im VRS-Gebiet) erworben werden, ab dem 24. September direkt in den teilnehmenden Häusern.

 

Ob Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Musik- oder Theaterfreund: Mit nur einem Ticket können über 45 Kunstorte bis spät in die Nacht besucht werden. Von 19.00-2.59 Uhr lockt das vielfältige Rahmenprogramm mit über 200 Einzelveranstaltungen zur kulturellen Entdeckungsreise. Live-Konzerte, Lesungen, exklusive Sonderführungen, Theaterperformances, DJ-Sets, Mitmach-Aktionen und mehr sind nur in der Museumsnacht direkt neben alten Meistern, Streetart-Werken und römischen Gemäuern zu erleben.

Rautenstrauch_museum_neuWolfgang_meier

Besonders freuen dürfen sich auch die kleinen Gäste. Aufgrund des großen Erfolgs bietet die Museumsnacht dieses Jahr wieder ein buntes Kinderprogramm mit abenteuerlichen Lesungen, Kreativ-Workshops und speziellen Familienführungen. In der Museumsnacht werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt. Ausschlafen ist also selbst bei ausschweifendem Kulturgenuss garantiert!

Museum Ludwig

Das Programmheft zur Museumsnacht Köln liegt ab dem 24.09. an allen teilnehmenden Stationen, Theaterkassen sowie in zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés aus. Außerdem liegt es der Oktober-Ausgabe der StadtRevue bei. Alle Infos sind auch auf museumsnacht-koeln.de oder auf der Facebook-Seite facebook.com/museumsnacht.koeln.de zu finden. Die Museumsnacht Köln ist eine Veranstaltung des StadtRevue Verlags in Kooperation mit der Stadt Köln.

Museum Angewandte Kunst

Quelle: Museumsnacht Köln StadtRevue Verlag GmbH, Bildrechte römisch-germanisches Museum: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung